Auto Hyundai i30 verkaufen

5 Antworten

Wenn du ihn jetzt verkaufst, hast du genau die Phase mit dem größten Wertverlust erwischt :-). Sonderlich sinnvoll ist das nicht. Es würde sich anbieten, ihn etwa so lang zu fahren, wie du noch Garantie hast. Aus psychologischen Gründen könnte es allerdings geschickt sein, vor der 100.000er-Grenze zu verkaufen.

Wer kauft sich bittte einen Hyundai mit 5 Jahren Garantie und fährt den dann nur 2 Jahre? Das ist sinnlos. Fahr den noch 3 weitere Jahre, und dann schaust du, in welchem Zustand sich der befindet. Wenn er technisch und rostmäßig noch gut dasteht, spricht nichts gegen ein paar weitere Jäährchen.

Du hast dir ein super Auto gekauft mit dem i30. Nach nur 40.000 KM und 2 Jahren ihn jetzt zu verkaufen um ein im Preis- / Leistungsverhältnis schlechteres Auto zu kaufen, macht ja so überhaupt keinen Sinn. Habe mich mal mit meinen 1,82 m in einen A 3 setzen wollen, ohne große Verrenkungen geht schon das nicht. Der i30 hat einen sehr guten Ruf, bei dem Herr Dr.W. aus Wolfsb. auch schon schlucken musste. Also warte erst mal die Garantiezeit ab und dann kannst du neu überlegen. Wenn du jetzt wechselst, hättest du das Geld auch direkt in der Schüssel versenken können. 

Ich bin missgünstig und neidisch auf meine eigene Freundin...

Hallo zusammen. Ich bin mit meiner Freundin nun 6 Jahre zusammen, aber es gibt so manche Probleme... Sie bekommt am 30.Januar ein neues Auto (Audi A3 Cabrio) und ich selbst fahre einen Hyundai i30... Sie macht Karriere(Steuerfachangestellte) und klettert die Leiter immer weiter hoch, verdient jedes Jahr mehr und ich bin mehr oder weniger eine Lachnummer (Arbeiter), bekomme immer konstant den Festlohn... ohne das sich das staffelt..

Ich komme mir langsam als Lachnummer vor, weil ich das Gefühl habe, ich könnte ihr nichts bieten... Da sie Erfolg und Ruhm hat, belastet mich das sehr und die Beziehung scheint zu scheitern... Was soll ich tun?

...zur Frage

Autokauf Hyundai i30 Turbo oder was anderes - habt ihr da vielleicht Vorschläge was in Frage kommen könnte?

Hallo,

hatte mir überlegt nach der Ausbildung ein Auto zu kaufen (Finanzierung). Budget ca. 20-25.000€. Jetzt die gute Frage was für ein Auto ich mir holen könnte?..

Ich hatte den Hyundai i30 Turbo im Auge...jedoch höre ich sehr viel verschiedene Meinung..

Wenn ich einen Neuwagen hole dann sollte der auf jeden Fall ein wenig was unter der Haube haben... sollte nicht jahre brauchen bis er überhaupt auf 50 ist.. und sollte ein Benziner sein! Ausstattung ist mir nicht sooo relevant. Einparkhilfe wäre ganz nett und ordentliche Anlage. Was auch Wichtig ist, ist dass ich hinten auch ein wenig mehr Platz brauche da ich viel fahre auch zu 4./5..

Habt ihr da vielleicht Vorschläge was in Frage kommen könnte?

...zur Frage

Seat Leon Hyundai I30?

Bin auf der Suche nach einen Neuwagen und muss mich zwischen den 2 entscheiden.

...zur Frage

Hyundai i30 (FD) als Anfangsauto?

Ich kaufe mir bald mein erstes Auto und würde da den Hyundai i30 bevorzugen. Das Design und der Komfort gefallen mir sehr. Hat jemand Erfahrungen mit dem Auto? (Motor, Reperaturen, ..). Wie findet ihr es?

...zur Frage

Inspektion nach Ablauf der Garantie?

Hallo, ich habe mir vor 3,5 Jahren einen Neuwagen gekauft (Hyundai I20), dazu gab es eine 3 Jahres-Garantie. Diese Garantie ist jetzt abgelaufen, da das Auto ja 3,5 Jahre alt ist, soweit richtig, oder? Muss ich jetzt trotzdem noch alle im Serviceheft geforderten Inspektionen machen lassen?

...zur Frage

EU Neuwagen aus Dänemark

Ich möchte ein Hyundai i30 kaufen aus Dänemark.( NEUWAGEN ) Ich habe gehört das die Autos in Dänemark viel günstieger sind als in Deutschland Habt Ihr auch schon ein Eu Wagen gekauft vieleicht aus Dänemark oder wo andas in der EU. Welche erfahrung habt ihr mit EU Neuwagen gemacht schreibt mir bitte mal.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?