Auto hinten in Flammen aufgegangen?

9 Antworten

Schäden welche durch ein Feuer am Fahrzeug an dort befindlichen Gegenständen, Häusern oder Personen geschehen werden in aller Regel durch die Haftpflichtversicherung des Fahrzeugs abgedeckt (selbstverständlich wird man hier versuchen einen Schuldigen zu finden wenn es sich um Brandstiftung handelt und diesen dann in Regress nehmen). Schäden am Fahrzeug selbst werden üblicherweise durch eine (sofern vorhanden) Teilkaskoversicherung abgedeckt.

Allerdings glaube ich dir diese Geschichte so nicht denn das ein Fahrzeug explodiert ist ohnehin schon selten genug, wie es hier dann mehrere Explosionen geben soll .....

Brandstiftung. Oder evtl. der Gastank (falls vorhanden) undicht und hat sich irgendwie entzündet. Der Gastank sitzt meistens hinten. Falls die karre Kasko-versichert war, zahlt das die Versicherung.

Das machen die hier in Berlin laufend so. Grillanzünder anzünden, mit einer schnellen, gleitenden Bewegung auf den Hinterreifen legen. Sieht kein Mensch. Der Reifen brennt und explodiert, der Tank ist daneben und fängt Feuer und ehe die Feuerwehr da ist, ist dein Auto und wahrscheinlich auch das halbe davor und dahinter weg. Scheißkerle! 

Was bedeutet es, wenn die Feuerwehrsirene drei Mal hintereinander geht. Gefahr?

????????????????

...zur Frage

Mischbereifung im Winter, zahlt Versicheurung bei Unfall?

Hallo,

wollte jetzt vorne zwei Allwetterreifen montieren und hinten Sommerreifen. Wenn man jetzt einen Unfall baut, kann es passieren, dass die Versicherung nicht zahlt?

Grüße

...zur Frage

Selbstverschuldeter Schaden durch Feuer - Versicherung?

Hallo,

jetzt kommt ja bald wieder die Kerzenzeit und so mancher Weihnachstsbaum ist schon in Flammen aufgegangen. Wir haben gestern diskutiert und unterschiedliche Meinungen, deshalb hoffe ich hier auf einige Erkenntnisse.

Wenn ein Feuer, d.h. ein Brand entsteht, durch Kerzen, angelassene Herdplatte, heißes Fett ist man ja im Grunde genommen selbst Schuld.

Zahlt dann die Feuerversicherung /Hausrat trotzdem den entstandenen Schaden im vollen Umfang?

...zur Frage

Feuerwehr bricht Tür bei Abwesenheit auf-wer zahlt?

Eine Situation, die sogar meine Haftplichtversicherung beschäftigt...

In meiner Abwesenheit sprach nachts mein Rauchmelder im Schlafzimmer an. Ein Feuer oder Rauch gab es aber nicht. Hier muss von einem technischen Defekt ausgegangen werden. Wegen des Alarms riefen die NACHBARN die Feuerwehr und Polizei. Die Feuerwehr bohrte das Sicherheitsschloss auf, die Polizei beauftragte einen Schlüsseldienst für ein neues Schloss.

Meine Haftpflichtversicherung sagt, mich selbst trifft keine Schuld. Allerdings würde sie auch keine Ersatzansprüche des Vermieters für ein neues Schloss übernehmen. Aussage: Das ist Sache der Hausrat-Versicherung. Wie bitte? Was hat denn die Hausrat-Versicherung damit zu tun? Wer kann helfen? Danke!

...zur Frage

Zahlt die Rechnung der Feuerwehr wegen ausgelaufenen Öl´s durch den PKW eine Versicherung?

Ich habe mit meinem PKW sehr viel Öl auf einer Bundesstraße verloren. Die Feuerwehr hatte mit 6 Leuten 1 Stunde einen Einsatz, indem sie mit ein paar Säcken Ölbinder das Öl binden mußten. Die Rechnung über 500 Euro habe ich gestern bekommen. Zahlt das irgendeine Versicherung? Muß ich das überhaupt zahlen, da es eine freiwillige Feuerwehr ist, die den Schaden behoben hat? Welchen Versicherung würde da zahlen?

...zur Frage

Wie viel kostet die Polizei und Feuerwehrersatz?

Hallo,

heute ist mir was sehr schreckliches passiert und zwar, habe ich ein Feuer in der Küche ausgelöst. Wir konnten ja das Feuer löschen, allerdings haben die Nachbar schon die Polizei und die Feuerwehr. Die Küche ist auch gering am Arsch, was eine Reparatur benötigt muss. Die kamen 5-10 Min später auch, und hat es alles geregelt. Mein Vater hat gesagt, dass wir von der Feuerwehr und die Polizei insgesamt 800$ bezahlen müssen.

Ich würde es aber hier genauer wissen, weshalb die Frage!

Eine lehrreiche Antwort, würde mich sehr freuen!

Danke im Voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?