Auto hat mehrerer technische Mängel nach privat Kauf, was tun?

17 Antworten

Die Frage ist, ob Du nachweisen kannst, dass die Schäden schon vor dem Verkauf vorgelegen haben und damit zugesicherte Eigenschaften (Fahrbereit und Verkehrssicher) beim Verkauf gar nicht gegeben waren (Täuschung durch den Verkäufer). Dann könntest Du eine Beteiligung an der Reparatur oder eine Kaufrückabwicklung einklagen. Ohne entsprechendes Gutachten und einer Klage vor Gericht sehe ich da keine Chancen.

da es sich wie schon genannt um einen Gebrauchtwagen handelt welcher unter Privatverkauf gekauft wurde, besteht keine Rücknahme oder Gewährleistung. Der Verkäufer tritt also die Rechte und damit verbunden Kosten an den Käufer ab. Beispiel anhand einer Konsole. Ein Spiel welches dabei war funktioniert nicht. Ein neues funktioniert. Der Verkäufer kann sagen, dass es bei ihm nicht war. Man kann aber auch nicht beweisen ob es dem jetzigen Besitzer kaputt gegangen ist. Da es eine Privat Auktion war, wechselt der Gegenstand den Besitzer. Der neue Besitzer muss sich selbst überlegen, ob es ihm das Spiel wert ist es neu zu kaufen oder andere zu spielen.

Fakt ist er muss die Gewährleistung ausschließen !!!

1

Wenn die Sachmangelhaftung im privaten Kaufvertrag ausgeschlossen wurde hast du keine Ansprüche. Du hast den Fehler gemacht das Auto zu kaufen ohne es gründlich zu überprüfen bzw. überprüfen zu lassen.

Was möchtest Du wissen?