Auto ging einfach aus?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

13,4V ist nen bissel Wenig für die Lichtmaschine, lass den Motor auf Standgas laufen und schalte alle Verbraucher voll hoch also Klima, Heizung, alle Licher, radio usw

Und dan misst du nochmal die Batteriespannung wenn sie immernoch in der Region ist (darf nicht weiter als 0,5V abfallen) geht die Lichtmaschine noch.

Sonst mal beim auto starten die Batteriespannung messen wenn sie gleich auf 4 oder 5V abfällt ist die kaputt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass den Batterie Zustand in einer Werkstatt überprüfen. Auch wenn sie bisher funktioniert hat, jetzt bei den kälteren Temparaturen geht das manchmal sehr schnell dass sie abbaut uns kaputt geht.

Ich hatte mal ein ähnliches Problem und hatte den ADAC gerufen, wir haben die Batterie überbrückt, der Wagen lief wieder, und nach etwa einer Minute fing die Batterie an zu stinken und sie war hin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gewöhnlich hat man bei einem Laufendem Motor eine Batterie Ruhespannung von über 14 Volt ich würde die Lichtmaschine Prüfen lassen! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

miss mal die Spannung der Batterie nach einer längeren Standzeit so 3 Stunden ansonsten keine Ahnung wie alt ist die denn ? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also wie Alt die Batterie ist kann ich nicht sagen ich hab das auto zeit 4 jahren und ich hab sie noch nie gewechselt...

Mh glaub nicht das es an Frost oder Wasser im Benzin ist bin zu den zeit punkt schon etwas unterwegs gewesen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?