Auto Gewinnspiel: Seriös?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Ich denke schon, dass das seriös ist. 325000€ sind für einen normal sterblichen eine Menge Geld, für eine ganze Firma jedoch nicht.
Zudem sind es ja 4 Autos und nicht einer: Sofern alle Autos gleich viel kosten, ist ein Auto 80.000 € wert. Das entspricht einem gut ausgestattetem Mittel- Oberklassewagen.

Das Magazin ist ein bekanntes in Deutschland etabliertes Unternehmen, wie kann das unseriös sein? Die Kosten für die Fahrzeuge tragen die Hersteller meist, bzw die Zeitung bekommt sie stark vergünstigt, zusätzlich werden deine Daten weiterverkauft und 325.000€ wären selbst wenn sie die KOsten komplett tragen müssten noch nicht viel...

Joni38 10.12.2015, 15:59

Danke für die Antwort, kenne die Zeitschrift noch nicht so lange

0

1. Bekommen die die Fahrzeuge für die Verlosungen von den Herstellern günstiger bzw umsonst

2. verdienen sie mit deinen Daten und den anderen Daten jedes anderen Teilnehmers auch noch Geld 

3. Da sie das Gewinnspiel jedes Jahr machen kann man davon ausgehen dass es seriös ist. Außerdem handelt es sich hier um eine seriöse Zeitung mit Impressum, was soll daran unseriös sein?

Bin mir jetzt echt unsicher, was man da von halten soll. Einerseits halte ich die "Auto-Zeitung" für seriös, andererseits gab es für den selben Wettbewerb 2013 eine 180er C-Klasse und 2014 einen Mazda zu gewinnen.

Ich habe auf meinem Account auf der Webseite "lesen-und-gewinnen" schon ca. fünf mal eine Email geschrieben und nie eine Antwort bekommen.

Das Abo meiner Zeitschrift (PC-Welt) habe ich zu den vereinbarten Zahlungen auch pünktlich bekommen.

Ich denke aber, das das Gewinnspiel sehr zweifelhaft ist, denn es sollten im Dezember ja schon Auslosungen sein.

Joni38 10.12.2015, 11:46

Verlosung ist im Januar. Ich habe nachgefragt

0

Also ich kann mir das Durchaus vorstellen, da steht ja auch das die International werden will, da kann ich mir das schon vorstellen.

Die Autos werden von den jeweiligen Firmen für die Verlosung zur Verfügung gestellt. Das ist gängige Praxis bei Gewinnspielen.


Hm naja, 4 Autos, auf so "wenig" Kundschaft ist schon komisch, wenn man mal schaut das da nur 10 Leute kommentiert haben

sieht irgendwie komisch aus.

Was möchtest Du wissen?