Auto gesucht für 700€?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Hallo!

Eventuell kriegst du für das Geld alte 5er-BMWs aus den 90ern, Opel-Omega B mit Sechszylindermaschine oder betagte Audi 100 (C4 Serie) mit V6 Motoren --------> aber selbst wenn sowas noch 'nen Jahr TÜV hat, ist das meistens ziemlich fertig & am Ende.. einzig die unbeliebten Omegas dürften für das Geld mit Verhandlungsgeschick in 'nem leidlich "akzeptablen" Zustand zu finden sein wobei da dann auch die aktuelle TÜV Plakette die letzte sein wird.

Vllt. gibt's auch 'nen alten Ford Scorpio, aber das Teil ist echt hässlich & inzwischen auch arg selten.. hatte einer meiner Lehrer auch mit V6 Motor, die hatten 'nen riesigen Wertverlust.

Ansonsten knallharte Außenseiter wie Peugeot 605, Lancia Kappa, Mitsubishi Galant, was es da in den 90ern noch so an importierten Oberklassen gab ------> aber da musste erstmal suchen bis du überhaupt was findest da die neu schon selten waren.. und bei der Ersatzteilsuche kann ich nur sagen "viel Geduld".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wird leider nicht so einfach funktionieren. Am besten du schraubst deine Erwartungen etwas runter. Ich persönlich kann dir aus eigener Erfahrung. zu einem Opel Vectra B raten. Die sind günstig und wenn Dir auch 136Ps reichen kann man echt noch gute für wenig Geld bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mindestens 150 PS ?
700 € ?
Anfängerauto ?

Merktste ? Passt alles nicht, spare noch ein bisschen oder Kauf dir für die Übergangszeit ein Tolles Fahrrad (damit kommt man auch von A nach B)
Musst für ein Auto mind. mal mit 3.5-4000 € rechnen drunter ist es meistens keine Qualität mehr oder du hast laufend Reparaturen dran
Hoffe dennoch konnte dir helfen und bei der Autosuche noch Viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du länger damit fahren willst, vergiss es!

Um € 700,-  solltest Du nach einem einigermaßen gut erhaltenen F-Fiesta, Opel Corsa, VWPolo, .... , suchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da gibt es schon einige Autos. Allerdings würde ich die eher als überteuerten Schrott bezeichnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was will ein Frischling der überhaupt nicht fahren kann mit 150 PS da sind schon 50 PS zu viel für so was . Viel PS heißt nicht das man vernünfig fahren kann je mehr um so un vernünftiger mit 35 -40 Jahren kannst Du so was fahren aber nicht als Anfänger der nichts an Fahrpraxis mitbringt . 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nen gebrauchten 150PS-Motor, Schrauben und ein altes Bobycar. Den Rest musst du selbst machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau mal nach einem Japaner.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?