Auto gemietet und bezahlt mit Kreditkarte von jemanden anders (Europcar)?

4 Antworten

Moin. Ich hatte ein solches Erlebnis auch mal bei diesem Versicherer. Da ging es um ein Hochzeitsauto. Der Kumpel war der Mieter und hatte die Kreditkarte. Laut ihrer Aussage machen die das nicht, da Mieter und Karteninhaber nicht identisch waren. Da ich aber persönlich vor Ort war, also wir beide, konnte Sie sich sicher sein, dass ich mir dessen bewusst bin was mit meiner Katte passiert und hat so eine "Ausnahme" gemacht.
Ob das jetzt bei dir auch so sein könnte kann ich natürlich nicht sagen aber manchmal gibt es noch Menschen die freundlich sind und die fünfen auch mal gerade sein lassen.

Hallo,

ich denke schon , dass es ein Problem gibt.

Die Vermietung des Pkw ist personenbezogen, und damit zugehörig auch die Kreditkarte bzw. die Zahlung. Ich würde den Fall schildern, bevor es evtl. weitere Probleme geben könnte.

Europcar wird sich hoffentlich nicht quer stellen, aber Sie hätten dann Gewissheit und könnten in Ruhe fahren.

Gruss: Tormitorium

Ok vielen Dank,
hab mir jetzt eine andere Vermietung raus gesucht bei der man mit EC Karte zahlen kann.

0

Das wird ein Problem, die Kreditkarte dient auch zur Legitimierung. Da hättest Du angeben sollen keine Kreditkarte zu besitzen und mittels Kaution anmieten müssen. Wenn dieser Vermieter dies nicht anbietet eben einen anderen Vermieter wählen.

Was möchtest Du wissen?