Auto gekauft, wie hole ich es am besten ab?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ein Kurzzeitkennzeichen hat eine Gültigkeit von 5 Tagen und ist bei jeder Zulassungsstelle zu bekommen. Es gibt keine Verpflichtung, das Kennzeichen an seinem Heimatort zu beantragen. Man kann sich beim Händler ruhig das Auto anschauen und sich vor Ort bei der zuständigen Zulassungsstelle ein Kurzzeitkennzeichen für die Heimfahrt besorgen.

 

oder

 

http://kennzeichen.fahrzeug-verzeichnis.de/

 

 

Richtig erkannt.

Die früheren "roten Nummerschilder" bekommst Du nicht. Die sind mittlerweile anderweitig reserviert.

Aber Du bekommst Kurzeitkennzeichen. Und jetzt denk mal ganz, ganz scharf nach, wo man Kennzeichen bekommen könnte, so scharf Du nur nur denken kannst, wenn überhaupt!

Na?

Richtig!

Auf der Zulassungsstelle!

Dafür brauchst Du erst eine EVB-Nummer einer Versicherung, dann etwas Kleingeld (das ist bundesweit unterschiedlich, im Saarland liegt die Größenordnung dieses Kleingeldes bei 50-60 Euro), und dann bekommst Du Deine Schilder.

Mit denen fährst Du zum Auto, montierst sie, und fährst nach Hause. Vorausgesetzt, der bisherige Besitzer lässt Dich fahren, weil Du das Auto bezahlt hast, und vorausgesetzt, das Auto bleibt nicht nach 5 Kilometern mit Motorschaden einfach stehen.

ca 100 euro kostet so ein kurzzeitschild

und du bekommst das bei deiner zulassungsstelle

versicherungs nachweiss nicht vergessen

 

100 € ist wohl happig ^^ aber es erspart mir einerseits ein zweites mal fahren, würde nämlich schonmal 20€ sprit kosten und vor allem zeit ;)

0
@User34785

da ist natürlich die 100 euro die  versicherng und für die 5 tage kfz steuer

mit eingerehnet plus schilder

0

Wegen Kurzzeitkennzeichen zweimal zum Verkäufer?

Guten Tag! Möchte mir am Wochenende ein Auto anschauen und es evtl. kaufen, wenn es nach der Beschreibung passt. Jatzt wollte ich dafür ein Kurzzeitkennzeichen holen, damit ich das Auto gleich mitnhemen kann und die 120 km nicht nochmal hinfahren muss. Die Zulassungsstelle wollte neben der eVB Nummer (habe ich schon) nch Daten vom Auto haben, die konnte ich aber noch nicht nennen, da ich die Papiere ja erst nach dem Kauf erhalten würde. Was mache ich nun? Muss ich tatsächlich erst das Auto kaufen, mit den papieren das Kennzeichen holen und nochmal zum Verkäufer? Dann kann ich es auch gleich anmelden?

...zur Frage

Kfz und Versicherung auf meinem Namen habe aber nichts vom Auto?

Ich bin mit meinem Freund seit Januar getrennt. Das Auto läuft auf meinem Namen. Das heisst, ich habe es angemeldet und für die Versicherung mein Konto gegeben. Da war alles noch freundschaftlich. Wie komme ich da raus. Er hat das Auto, Papiere und den Schlüssel. Ich will das aber nicht mehr bezahlen und für alles den Kopf hinhalten müssen. Was kann ich machen?

...zur Frage

Kurzzeitkennzeichen ohne Fahrzeugbrief und Fahrzeugschein?

Hallo, mein Autohaus hat den KFZ-Brief verloren, sodass ich mein neues Auto nicht zulassen kann. Natürlich ist der Wagen bereits abgemeldet und steht dort auf dem Hof herum. Alles sehr ärgerlich.

Um das Auto jetzt endlich zu holen, möchte ich mir gerne Kurzzeitkennzeichen holen.

Geht das auch ohne Papiere bzw. kommt man mit einer Kopie der TÜV-Dokumente weiter?

Danke für Eure Antworten!

...zur Frage

Rechtsschutzversicherung bezahlen obwohl Auto abgemeldet

Hallo,

ich hab mein Auto im Sommer abgemeldet. Jetzt habe ich von meiner Versicherung eine fällige Beitragsrechung für die Kfz Rechtsschutzversicherung erhalten. Ist für das kommende Jahr. Wieso schicken die mir die Rechnung obwohl das Auto abgemeldet ist? - Muß ich es bezahlen?

...zur Frage

Autoüberführung ohne Kennzeichen mit TÜV- wie möglich?

Hallo! ich schaue mir Freitag ein Paar Autos an und die werden ca 100km von hier weg sein. Eins davon hat TÜV bis 2019 aber ist abgemeldet. Wie kann ich das Auto nun überführen ohne Anhänger?

Kurzzeitkennzeichen hier besorgen ist blöd, weil ich die Papiere natürlich nicht habe. Aufgrund der Distanz würde ich auch gerne vermeiden das Auto in 100km Distanz zu kaufen, die Papiere mitzunehmen um es dann fürhstens Montag anzumelden um nochmal dahinzufahren. Der Besitzer bot mir an, Fotos der Papiere zu machen. Reicht das dem Straßenverkehrsamt für ein Kurzzeitkennzeichen? Gibt es andere Wege? Diese Nummer der Versicherung kann ich natürlich besorgen, aber eben kein Kennzeichen.

Vielen Dank schonmal!

Achja, ich vergaß zu erwähnen, dass im diesem Fall leider keine Spontane Anmeldung beim Straßenverkehrsamt des Besitzers möglich ist, da eine Besichtigung frühstens um 16:00 möglich ist und da alle Ämter zu haben.

Gruß Kevin

...zur Frage

möchte mir ein auto kaufen das abgemeldet ist... wie mach ich das am besten? welche vesicherung?

halloleute,

ich werde mich höchstwahrscheinlich ein opel corsa kaufen... wie bringe ich das auto am besten nach hause? es ist abgemeldet? ich weiss das man sich rote kennzeichen kaufen oder leihen muss... aber viele sagen das es zu teuer ist

das auto steht auch nicht so weit weg von hier ca 80km entfernt...

habe mir überlegt, hinfahren bezahlen und die papiere erstmal mit nehmen und dan das auto hier anmelden und nochmal hinfahren kennzeichen dran fertig.

was brauche ich alles? welche vesicherung ist die beste ? habe mein führerschein vor kurzem erst gekriegt werden das auto aber auf mein vater anmelden womit ich dan auch fahren darf...

würde mich für jeden tipp freuen

danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?