Ich habe mir ein Auto gekauft, aber das Getriebe ist kaputt. Wie kann ich jetzt vorgehen, um an mein Geld zu kommen?

5 Antworten

Polizei wird Dir nicht helfen, Zivilsache, also Anwalt und klagen!

Versuche was über die Werkstatt/BMW rauszubekommen! Vielleicht ist was im System hinterlegt!

Suche Unterlagen im Auto, Rechnungen und so, vielleicht ist was dabei.

Fakt ist, es wird mit Sicherheit die Gewährleistung ausgeschlossen sein, Privat an Privat?, dass wenn Du überhaupt eine Chance haben willst, DU eine arglistige Täuschung BEWEISEN musst!

Oder, dass wäre auch möglich, Du hast einfach nur Pech gehabt! Dann kannst Du niemanden haftbar machen.

Zur Polizei würde ich nicht gehen. Warum? Die würden Dich fragen: Warum kaufst Du mit 16(!) ein Auto...und fährst auch noch damit?

Das wäre ein klarer Verstoß gegen das Troll-Gesetz ,-)

Liebe Grüße

s'Fjolnir

Ich hab es nicht gekauft ich habe es selber erlebt es war mein onkel ich war neben ihm er ist 42 ..

0

Da es sich um einen Privatkauf handelt, kannst du erstmal nichts machen. Du musst dem Verkäufer nachweisen das der Getriebeschaden schon vor dem Kauf bestand. 

SEK stürmte unsere Wg- Kann ich mich bei der Polizei beschweren, weil ich persönlich damit nichts zu tun hatte?

Hallo,

mir ist vor zwei Tagen etwas Schreckliches passiert, was mir nun Albträume und Angstzustände bereitet.

Das SEK hat um 6 Uhr morgens unsere Wg gestürmt und ich war perplex. Ich hab nie mit der Polizei etc. zu tun gehabt, dennoch wurde ich zwei Stunden in meinem eigenen Zimmer festgehalten und durfte mich nicht bewegen.

Das SEK war wohl wegen meines Mitbewohners da, der mal Dreck am Stecken hatte. Er leugnet es, mir ist es echt egal, was stimmt oder nicht. Das Problem ist, dass ich behandelt wurde wie eine Schwerverbrecherin. Sie waren nur wegen meines Mitbewohners da und sind auch zuerst in sein Zimmer gestürmt und waren überrascht, dass ich noch mein Zimmer in der Wohnung habe (Ich bin offiziell dort gemeldet und wenn die doch so gut beschatten, hätten sie es doch wissen müssen).

Ich wusste gar nicht, was los ist und als plötzlich jemand die Tür eingetreten hatte und Polizei rief, dachte ich, wir hätten Einbrecher in der Wohnung und werden nun alle umgebracht. Diesen Knall und diese Todesängste... Ich weiß nicht, wie ich das vergessen soll.

Ich musste meinen Bh und meine Unterhose ausziehen. Und zwei Stunden durfte ich nicht ans Handy und wurde durchgehend abwechselnd von jeweils einem männlichen Polizisten beobachtet.
Mein Zimmer wurde von nem Schäferhund durchschnüffelt, natürlich haben die nichts gefunden, weil ich mit Drogen nichts am Hut habe (bei meinem Mitbewohner wurde auch nichts gefunden).
Das war so aufregend, dass ich fast gekotzt hatte und seitdem körperliche Schmerzen habe und nicht mehr klar denken kann.
Mir fällt noch ein, als ich was trinken wollte, durfte ich nicht aufstehen und die Polizistin musste es mir aus dem Rucksack holen, ich durfte mich nicht rühren, nicht mal hinlegen.

Es war so erniedrigend, dass ich mich zwei Stunden nicht in meinem eigenen Zimmer bewegen durfte. Und dass abwechselnd ein männlicher Polizist in meinem Türrahmen stand und mich beobachtete. Ich unschuldiges Ding, das nie mit dem Gesetz in Konflikt geraten ist, was sich auch sofort am Anfang herausstellte, als sie meinen Ausweis überprüften.

Die Wohnung war verwüstet und ich bin völlig fertig.

Soll ich es lieber sacken lassen, oder kann ich mich beschweren? Mein Freund meinte, die haben ja nur ihre Arbeit gemacht und es würde nichts bringen...

...zur Frage

Auto von Privat gekauft, soll der alte Besitzer das Auto ganz abmelden?

Hatte vorher nie ein Auto, und der Besitzer meinte er muss jetzt erst das Auto abmelden aber ist das nicht eigendlich so dass er das Auto nicht ganz abmeldet sondern bei der Zulassungstelle das auf meinen Namen macht bzw mich als neuen Besitzer angibt?

...zur Frage

auto rollt mit eingelegtem gang ohne kupplung und gas?

Hi leute,

Habe mir ein Auto gekauft und bin technisch nicht sehr gebildet. Wenn ich in meinem auto den 1, 2, 3, .. gang einlege und dann die kupplung und gas komplett loslasse, also kein pedal drücke, dann rollt mein auto permanent weiter bei 1000u/min Muesste der nicjt absterben? Ist die kupplung bzw Getriebe evtl am ende? Oder ist das normal?

Danke lg

...zur Frage

Werde von mein Autohändler verarscht?

Ich werde von meinem Auto Händler verarscht ich habe ein Auto in Wert von 7.000€ gekauft der Händler meinte 7.000 mit neue TÜV und noch paar Reparaturen die er beheben sollte Er das aber nicht gemacht hat so war 5 Tage lang mein Auto bei den Händlern (wurde halt nichts repariert) dann nach ein paar Tagen fingen viele Fehler an so habe ich das Auto zurück gebracht er hatte kein Leihwagen wür mich ob wohl das vor der Autohändler Geschäft das steht das die Leihwagen verfügbar haben biss ich da Bissel Stress geschoben habe,habe ich es auch bekommen naja dann hatte ich mein Auto wieder aber dann nicht mehr lang hatte ich ein Getriebe Schaden das Auto wurde abgeschleppt von dennen und die haben versucht mich zu verarschen das da was anderes kaputt wäre und die bei vw (hab ein Golf 5) wären und die das auch meinten ein Freund von mir meinte (Kfz gelernt) das kann NET sein wir sind mit dem Golf bei dem vw Geschäft gergangen die meinten das Der server Händler nur mit ein Blatt da war und nicht mit dem Auto und zu uns hat der Server gemeint er wäre mit dem Auto dahin und wurde kontrolliert da hat der vw kfz gemeint das er uns verarscht weil da ist das Getriebe kaputt darauf habe ich Garantie als wir zurück gefahren sind hat der gute Freund von mir mit dem Server Neffe geredet der dann für meinen Golf verfügbar ist (weil der Onkel ein Hass bekommen hat auf mich und das Auto von mir nicht mehr sehen wollte) der irgendwann die Wahrheit gesagt hat das der Onkel von ihm in gedroht hätte und gemeint hätte ich will das Golf hier nicht mehr sehen verarsch die sag irgendwas ansonsten kriegst du aufs Maul und ich schmeiß dich raus weil ich ja gemeint habe ich komme mit Anwalt wenn es soweit geht jetzt meinte der Server (Neffe) das er neue Getriebe rein macht und das des Auto an einem Donnerstag fertig wird wo ich denn paar Tage später angerufen habe meinte er er hät eins bestellt das aber erst am Freitag kommt (was mich aufgeregt hat weil ich die ganze Zeit ein Leihwagen wollte ich bin Arbeitsfähig aber der keins hatte für mich) dann rufe ich wieder an was jetzt ist meinte er er hät Getriebe für 1200 gekauft und das ich die Hälfte zahlen soll weil er es aus seinen Kosten macht weil er da neue verschleißteile gemacht hat ohne meine Erlaubnis bzw mir davon nichts gesagt hat der meinte nur das er neue Getriebe macht mehr auch nicht und ich habe Garantie auf Getriebe !! Muss ich das zahlen oder nicht Was ich noch sagen wollte der Mann von vw kfz meinte das anscheinend die km zurück gezogen wurde und das darf man nicht.

Sorry wegen meiner Schreibweise aber bin so gestresst weiß nicht weiter soll ich mein Anwalt einschalten oder würde ich verlieren.

Danke im voraus!

...zur Frage

Kann man einen 5 Monate alten Link von mobile.de wiederherstellen?

Ich habe im Februar 2016 ein Auto auf mobile.de ausgesucht und auch gekauft. Jetzt hat sich herausgestellt, dass das Auto (sollte ein BMW xdrive sein) überhaupt keinen Allradantrieb hat. Da ich den Link von mobile.de noch habe könnte ich darüber beweisen, dass ein Allradfahrzeug (xdrive) angeboten wurde. Vielen Dank für Ihre Hilfe!

...zur Frage

BMW X5 zieht mit wenig gas richtig durch

Hallo Leute undzwar habe ich ein Problem mit meinem X5 und wollte euch um Rat fragen.

Habe mir letzten Monat einen BMW X5 3.0d e53 vom Autohändler gekauft, Baujahr 2005, 218PS, 168.000KM, Automatikgetriebe. Also am Anfang war alles normal. Wenn ich von Start an vollgas gegeben habe ( natürlich nachdem er warm war:) ) zog er erst einigermaßen normal an bis etwa 3.000u/min und dann ist er erst richtig gekommen.

Heute war ich etwas in der Stadt unterwegs, hin und wieder mal vollgas bis 80 beschleunigt, ein paar Kickdowns und dann wieder rollen lassen. Bevor ich ihn abgestellt habe, habe ich ihn 5min lang im Leerlauf stehen lassen um den Turbo abzukühlen. Als ich später wieder wohin fahren wollte, zog das Auto ziemlich stark schon ab 2.000u/min an, was zuvor garnicht der Fall war. Ausserdem fängt der turbo an schon ab 2.000u/min an zu pfeiffen. Wenn ich ab jetzt immer nur halb aufs Gaspedal gehe zieht das auto schon richtig stark an, was eigentlich nicht normal ist oder? Ich meine das Auto wiegt 2,2t

ist das normal??

Mfg =)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?