Auto gekauft - auf alte Anmeldung - schon fahren?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Beim Kauf/Verkauf wird ja ein Kaufvertrag unterschrieben - und in dem Fall ist das enorm wichtig dass die Uhrzeit der Übergabe da drin steht - das ist auf den üblichen Vordrucken der Fall. Ab diesem Zeitpunkt geht die bestehende Versicherung auf den neuen Fahrzeugeigentümer über. Egal wann das Fahrzeut dann umgemeldet wird und eventuell eine neue Versicherung bekommt. Der Verkäufer muss das seiner Versicherung melden, der Käufer sollte das Fahrzeug aber dennoch so schnell wie möglich auf seine eigene Versicherung ummelden, da er sonst eine Rechnung der alten Versicherung bekommt, die aber auch entsprechend hoch ausfällt, da ja keinerlei Schadensfreiheitsrabatte oder ähnlmiches berücksichtigt werden. Insbesondere der Verkäufer muss also darauf achten, dass die Kaufverträge entsprechend korrekt und vollständig sind und dass er die Übergabe dann auch umgehend seiner Versicherung mitteilt - sofern der Wagen noch zugelassen ist... klar.

vom Verkäufer nach hause und von dort zur zulassungsstelle, diese fahrten sind von der versicherung des Verkäufers auch abgedeckt und wenn deine versicherung schon besteht übernimmt diese auch idR den Schaden.. ahrten zur zulassungsstelle dürfen sogar ohne zulassung erledigt werden wenn ein versicherungsnachweis erbracht werden kann .... an sonsten sind weitere fahren mit richtig Ärger verbunden.. Ummeldungen sind innerhalb der vereinbarten Zeit ( Kaufvertraglich vereinbart ) zu erledigen aber eben nicht zum Ausflüge machen sondern nur zu den obengenannten Zielen. Joachim

na klar darfst du damit fahren, allerdings solltest du tatsächlich NUR bis zur Zulassungsstelle fahren. Du solltest das Auto aber bei deiner Versicherung anmelden, um im Vorraus schon versichert zu sein.

Nein, spielt keine Rolle wohin er fährt oder ob er schon einen versicherungsvertrag hat. Die bisherige Versicherung geht auf den neuen Eigentümer über - bis zur Ummeldung.

0

Auf wen wird das Auto zugelassen, unverständlich?

Auf wen wird das Auto zugelassen, wenn ich bei meiner Mutter mit in die Versicherung gehe? Was muss ich hier angeben?(den der das Fahrzeug fährt oder den der das ganze bezahlt??)

...zur Frage

Versicherung bei Autoverkauf an Autohaus?

Habe beim Autohändler einen Neuwagen gekauft und verkaufe meinen Altwagen an ihn. Was passiert mit der Haftpflicht-Versicherung des Altwagens? Geht die auf den Händler über? Muss ich eine neue Haftpflichtversicherung für meinen Neuwagen beantragen oder einfach nur Vollkasko?

...zur Frage

Versicherung zahlt nur 100€ Restwert nach unverschuldetem Unfall?

Hallo vor ein paar Tagen ist mir eine Dame in die Fahrertür meines Peugot 206 BJ 2000 gefahren, den ich vor paar Monaten für 1750€ gekauft hatte. Gestern kam ein Gutachter der gegnerischen Versicherung und heute kam das Gutachten per Email bei uns an. Die bieten mir lächerliche 100€ Restwert für den Verkauf des noch fahrtüchtigen PKW an. Da die Reparaturkosten höher ausfallen als die Wiederbeschaffung des Autos. Meine Frage nun ist, dürfen die das? Ich meine ich trage keinerlei Schuld an diesem Unfall! Eine Dame fährt mir einfach rein und ich soll nun mit einer demolierten Fahrertür bei der das Fenster nur bis zur Hälfte runtergeht rumfahren? Ich bin der Meinung, dass ich mehr bekommen sollte als nur lächerliche 100€. Soll ich meine Versicherung von diesem Angebot in Kenntnis setzen? Einen Anwalt kontaktieren?

Warte gespannt auf eure Ratschläge!

...zur Frage

Auto vom Autohaus bzw Händler gekauft

Hallo,

 

habe schon einmal so eine Frage gestellt aber gab nicht soviele Antworten deswegen versuch ich es hier mal kurz und knapp zu schildern^^

 

habe ein Auto vom Autohaus bzw händler gekauft nur stellt sicher herraus das es voll die schrott karre ist (aber hat tüv bekommen was schon sehr merkwürdig ist)

nun zur Frage kann ich mein geld zurück verlangen. (habe einen Kaufvertrag mit dem Autohaus)

 

 

...zur Frage

Nützt mir im Falle eines Unfalls eine Dashcam?

Als beweismittel bei polizei, Gericht, privat recht, Versicherung?

Habe ich durch Dashcam Aufnahmen Vorteile als unschuldiger eines Unfalls?

...zur Frage

Straßenverkehr / Auto reinlassen

Häufig bemerke ich:

- Wenn man auf der Autobahn fährt das viele Fahrer offensichtlich blind sind und Autos nicht reinlassen und sogar extra Gas geben ..

Und einige nicht in den Spiegel schauen sondern ohne warten direkt auf die Autobahn fahren...

 

Meine Frage:

- Im Falle eines Unfalls wer ist Schuldig und wer muss zahlen?

- Zahlt alles die Versicherung oder muss der Halter aus eigener Tasche zahlen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?