Auto geht während der Fahrt einfach aus

5 Antworten

Würde hier eher die Zündspule als Ursache sehen. Lass von deiner Werkstatt mal eine zum Test reinstecken, dann siehst du obs läuft. Springt er anschliessend gleich wieder an oder muss der Wagen erst mal abkühlen - sonst könnte auch der Kat dichtmachen.

kannst du kurz beschreiben wie er ausgeht??? ruckelt er ??...oder ist es wie wenn ganze elektronik wweg ist..also wie wenn du zündung ausschaltest??.....hast du handy irgendwo angeschlossen am auto?...spinnt das radio???...

Er ruckt einmal und geht dann aus.alles ist weg als wenn man die zündung abschaltet.dann muss man erst mal anhalten handbremse anziehn und den gang rausnehmen sonst geht er nicht mehr an.

0
@luuluu

Handbremse und Leerlauf haben sicher nichts mit dem Wiederstarten des Motors zu tun. Aber: springt der Motor dann stets sofort wieder klaglos, so wie immer an?

0
@USAfan

also wenn du wirklich die handbremse anziehen mußt bevor er sich wieder starten lässt..und er so abstirbt wie du es geschildert hast dann ist das erste an das ich dabei denke das dein fahrzeug eine wegfahrsperre hat die "spinnt".

insofern hat die handbremse schon etwas damit zu tun. oder es ist ein automatikgetriebe. bei manchen fahrzeugen wird die wegfahrsperre auch durch die handbremse aktiviert. ich würd das mal checken. hatte bei meinem mal startprobleme ...das lag auch an der wegfahrsperre....erst nach ein paarmal gangstellung(automatik)wechseln und paarmaliges anziehen und lösen der handbremse startete er wieder. der grund war der schalter der wegfahrsperre.

0

gugel mal Daewoo forum

Ansonsten deutet alles auf einen Kabel- bzw. Kontaktfehler hin. Im Stand bei laufendem motor mit einer isolierten ZAnge an allen Kabeln im Motorraum wackeln, wenn der Motor dann ausgeht, hast Du den KAndidaten gefunden. VORSICHT: An den Zündkabeln herrscht gefährliche Hochspannung

0

Was möchtest Du wissen?