Auto geht ständig aus, sobald ich vom Gas gehe. Was tun?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Meine Vermutung ist ein undichter Unterdruckschlauch. Kommt mit dem Alter hin und wieder vor. Zieht der Wagen nach dem Luftmassenmesser Falschluft, bekommt der Motor leerlaufprobleme

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lexxy84
26.07.2016, 10:21

kann sein, ich versteh das alles nur nicht. Nachdem der Luftfilter ausgetauscht wurde, ging es ein paar Tage ohne Probleme

0

Standgas vielleicht zu niedrig, Vergaser(falls ein Vergasermotor) oder die Einspritzanlage überprüfen lassen. Könnten unter Umständen auch die Zündkerzen, ebenso die Verteilerkappe sein und Vieles mehr.

Hast Du einen Kumpel oder eine Freundin, die sich auf Motoren verstehen, lass die Dinge überprüfen. 

Ansonsten, wenn Du selber keine Ahnung hast, fahr in die Werkstatt - was jedoch meist sehr teuer werden kann und Du eventuell zu einem anderen Auto greifen solltest, natürlich nur, wenn der Kosten - Nutzenfaktor in der Schieflage, Dein Herz keinesfalls an dem Auto hängt. 

Dies sind alles mögliche Ursachen, jedoch keine genaue Ursacheerkennung. Ich kann deshalb nur den Rat geben eine Werkstatt aufzusuchen. Jegliche Haftung ist ausgeschlossen.

Liebe Grüße und viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Klaudrian
26.07.2016, 10:12

Vergaser? Das hatte renault sein 1995 nicht mehr.

0

Standgas zu niedrig eingestellt -> Werkstatt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lexxy84
26.07.2016, 09:32

Kann man das auch selbst einstellen?

0

Was möchtest Du wissen?