Auto geht plötzlich nicht mehr an. Warum?

9 Antworten

Ich vermute, dass ist die Vorglüh-Kontrolleuchte. Möglicherweise Problem Glühkerzen oder Vorglühanlage. Am besten ADAC rufen, denen sagen, dass die den Fehlerspeicher auslesen sollen.

Als ADAC Mitglied sollte das für dich kostenlos sein.

Hallo !

Das gelbes Spiralsymbol ist vorglühen. Da gelbe Lampen Hinweisfunktionen haben und rote Warnfunktionen, ist wohl von einem ernsten Fall nicht auszugehen. Aber bei so einem Wetter müssen Batterien viel leisten. Wenn das die erste ist kann es sein, dass diese schlecht ist. Aber da Du im ADAC bist kann der Dir besser helfen.

Gruß - viel Erfolg

Du solltest erst die Zündung einschalten, warten bis die gelbe Spirale (Vorglüh-Kontrollleuchte) erlischt und erst dann starten, ansonsten kann es bei diesen Temperaturen sein, dass es ein Diesel nicht schafft zu starten.

solange verschieden Stromquellen noch funktionieren ist die Batterie einfach zu schwach. da hilft nur laden, am besten über Nacht.

Schick mal ein Bild,

ich kenne die Symbole, fahre selbst einen BMW, aber mit Spirale und so kann ich nichts anfangen.

Mit dem ADAC kannst du kostenlos bis zur nächsten Werkstatt geschleppt werden. Auch Starthilfe ist als Mitglied kostenlos.

Ich tippe auf schwache Batterie, oder Glühkerzen sind kaputt.

Weil als ich mal ne schwache Batterie hatte, kam auch ein gelbes Symbol (Lenkradsperre war das bei mir) und Auto startete nicht.


Was möchtest Du wissen?