Auto geht einfach aus, Kupplung/Gas geben bringt nichts, was ist los?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du sagst hier weder, welchen Motor in Bezug auf Kraftstoff du hast - Diesel oder Benziner - nennst den Autotyp nicht ( VW Golf 4  oder Ford Transit )      Wie soll man Dir da helfen ? Außerdem kann man aus dem Text lesen, daß du die Karre, welche auch immer stark vernachlässigst - wenn man weis, das
 irgentwo eine Manschette lose ist, fährt man eigentlich nicht noch längere Zeit mit "seinem Besten " wie Du ihn nennst - umher - wenn Du bei allen Dingen an Deinem KFZ so handelst, dann wunder Dich halt nicht, daß das Armaturenbrett von "Deinem Besten " jetzt ne Figur hinlegt, wie ne Discokugel! Aber egal, wie auch immer, Deine Fehlerbeschreibung kann so viele Ursachen haben, das sie hier nicht aufzuzählen sind ! Werstatt ist wohl angesagt:-)

Den Kat schließe ich auch nicht aus, aber da ist gewiss noch mehr, wegen den Warnmeldungen vom A-Brett ! Evtl. auch nen Fehler in der Eletrik !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Brings mal in die Werkstatt, evtl steht auch der TÜV vor der Türe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hört sich an als wäre der Katalysator zu.
Wenn du im ADAC bist, ruf an, damit der Fehlerspeicher mal ausgelesen wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gaaanndiu
26.08.2016, 17:23

Danke erstmal für Eure Gedanken. Bin vor etwas mehr als 2 Monaten durch'n TÜV gekommen, vorher sind re+li querlenker vorm erneuert worden.

Mein Auto hat kein Schnick-Schnack, weder Servolenkung, noch sonstige Elektrik (Zentralverrieglung, Fensterhebern) etc.  Und nun das :-/

0

Welches Auto denn?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gaaanndiu
26.08.2016, 17:56

Fiat Panda, BJ 2005

0

Was möchtest Du wissen?