Auto geht aus (VW Polo)?

4 Antworten

Wenn der Motor stehen bleibt und die Zündung noch eingeschaltet ist gehn sämtliche Kontrolleuchten an.

Für das stehnbleiben muss nicht die Batterie verantwortlich gewesen sein, der Fehler kann sonstwo gesteckt haben.

Trotzdem würde ich mal nachsehn ob die Batterieklemmen richtig fest sitzen, wäre nicht das erste mal dass vergessen wurde sie anzuziehn.

Dachte Lichtmaschine aber es ist das nicht, aber keine Weiß was der Fehler ist

0

Die Kontrollleuchte geht immer an wenn der Motor aus ist.

Sie darf nur nicht leuchten wenn der Motor läuft.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – KFZ Nutzer, Schrauber und Darüberschreibender ;)

Werde morgen in die Werkstatt fahren

0

Zeigt das Auto immer noch die Batteriestörmeldung an? Wenn nicht, dann sollte doch alles wieder passen. Zur not fährst du eben bei der Werkstatt vorbei die das gemacht hast und sagst denen was vorgefallen ist, nicht das sie was falsch angeklemmt haben.

Nachdem es ausgegangen ist ja, aber beim neu starten des Autos dann nicht mehr!

0
@awesometin

Das hatte ich damals bei meinem ersten Auto auch und dann war 2 Tage später ganz Schluss. Da war bei mir die Lichtmaschine im Eimer. Muss natürlich nicht heißen das bei dir das selbe los ist. Kann auch was anderes sein. Wie gesagt, mal bei der Werkstatt vorbei fahren oder anrufen und nachfragen.

1
@socialchiller

Die Lichtmaschine ist es angeblich nicht. Die Werkstatt findet selber den Fehler nicht

0
@awesometin

Klasse Werkstatt :D Aber wenn er ja so weiter läuft? Wenn sich wieder was auftut dann fährst du eben nochmal hin. Nutzt ja jetzt auch nichts das ganze Auto auf den Kopf zu stellen wenn es ja wieder läuft.

0

Werkstatt.

Woher ich das weiß:Beruf – Reifenhandel mit freier Werkstatt

Was möchtest Du wissen?