Auto gebraucht ca um 4500€?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Das einzig relevante Portal für Deutschland ist mobile.de und ich vermute, das sieht für Österreich genau so aus. Was auf autoscout steht, steht auch bei mobile, und mehr. Und die Filter sind besser. Autouncle für gewisse Zusatzinfos.

Für 4500 kriegst du zumindest in Deutschland recht problemlos ein gescheites Auto aus erster Hand, auch größerer Klassen, soweit du dich nicht auf deutsche Dieselskandal-"Wertarbeit" versteifst. Da bist du auch nicht auf Kleinwagen festgelegt. Guck mal beim ADAC nach der Pannenstatistik und lad' dir irgendwo den neuesten TÜV Autoreport runter. Einfach nur zum Mitschwimmen würd ich mir für das Geld einen mittleren Hyundai oder Kia besorgen, Sonata vielleicht. Oder auch einen Mitsubishi Colt oder einen mittleren Toyota. Einzig der Markt ist in Österreich naturgemäß insgesamt recht schmal, eventuell mal über die Modalitäten eines Imports aus Piefkonesien schlau machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mobile.de und autoscout24 sind gute seiten. Mache auch bald meinen Führerschein und brauch ein Auto :D Ich schau da auch oft rein. Da gibts bestimmt was, halt mit entsprechender KM Zahl usw. Ich schaue nach 6000-8000 euro und dafür gibts 2-5 Jahre alte Autos mit 20.000-40.000 Km :P Da wird sich was finden lassen:D


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einigermaßen klein wagen wie Polo aus dem Jahr 2008 oder Golf halt für ne größere klasse muss mehr her

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst einfach mal im Internet bei AutoScout.de schauen und dort alles eingeben, welche Automarke usw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf willhaben gibt es gute Autos

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie wärs wenn du dich auf der Seite autoscout24 umschaust. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

für 4,5k kriegste ein müllwagen ohne motor .. spar ma noch 6-7riesen damit du dir ein anständigen wagen kaufen kannst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von anotherguy
01.01.2016, 23:53

Dafür bekommt man ein mittelmäßiges Auto. Nicht jeder, wie z.B. Auszubildende, die auf Arbeit fahren müssen, können sich einen Audi A3 etc. leisten, außer Mammy/Daddy sponsort.
Es kommt auch auf die Anwendungsklasse an.

0

Was möchtest Du wissen?