Auto gab kein gas mehr Temperatur im roten bereich auto ging aus und sprang nicht mehr an kühlwasser war vorhanden?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Wenn das Auto ausgehet, die Temperatur in den roten Bereich geht und  roten Lampen angehen, sollte man nicht mehr versuchen es nochmal zu starten . Lieber stehen lassen und Werkstatt bzw. ADAC rufen. Es könnte sonst noch mehr kaputt gehen.

Es könnte der Thermostat sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ließt sich für mich danach, dass die Wasserpumpe, Thermostat oder ein anderes am Kühlkreislauf beteiligtes Gerät defekt ist/war. Was genau wird dir die Werkstatt sagen können.

Durch die Überhitzung des Wassers wird der Motor zu heiß gelaufen sein. Dadurch wird dir ein sog Kolbenfresser entstanden sein. D.h. ein oder mehrere Kolben könnten sich verklemmt haben, sodass sie blockieren. Darauf deutet die schlechte Gasannahme und das er nicht angesprungen war bei gleichzeitig funktionierendem Anlasser hin. In diesem Fall wäre das ein kapitaler Motorschaden.

Ob das wirklich so ist, kann ich dir per Ferndiagnose nicht mit Bestimmtheit sagen. Das wird dir die Werkstatt sagen.

Ich möchte dich nicht schocken, aber ich denke du solltest mit ,,Schlimmen" rechnen und dass das ein 4 stelliger Schaden ist. Eventuell sogar einer, der mehr Kostet als sich einen neuen Wagen zu besorgen.

Und noch was: Wenn dir das nächste Mal der Motor überhitzt, fahr sofort rechts ran, öffne die Motorhaube und lass den Wagen einfach 20min lang stehen (abkühlen). Man fährt nicht einfach so mit überhitztem Motor weiter.

Und noch was: Falls dir die Werkstatt das defekte Teil nennt, schau gleich nach ob dieser in deinem Kaufvertrag drinn stand (bzw. nicht drinn stand). Wenn nicht, könntest du ,,Glück" haben, dass die ,,Schuld" beim Verkäufer liegt, der dich eigentlich hätte darauf hinweisen sollen, das was defekt ist (sofern er davon gewusst hätte). Dann könntest du den Kaufvertrag anfechten. Aber erst eins nach dem anderen.

Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Oh, oh, gestern das Auto gekauft und schon Probleme. Wenn Du Dich mit dem Innenleben eines Autos nicht auskennst, lasse mal jemand reinschauen, der Ahnung hat.

Kühlwasserschlauch defekt? sodass überhaupt kein Kühlwasser dort hin kommt, wo es sein sollte?

Wo hast Du das Auto denn gekauft? Bei einem Händler oder war das ein Privatverkauf? lg Lilo

Auf den Drehzahlmesser sollte man schon sehen, haben sie in der Fahrstunde Dir nicht gesagt, wann Du schalten musst? Das hört man doch auch!, also ich höre das, wenn ich schalten muss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ponyfliege
16.09.2016, 12:03

wenn der kühlwasserschlauch defekt ist, ist er undicht. ist das ding undicht, kann logischerweise im ausgleichsbehälter kein wasser mehr vorhanden sein, weil es dann ja durch das leck rausgepumpt wird.... laut fragesteller ist es das aber

3

wasserpumpe, thermostat, keilriemen (über den keilriemen läuft auch das lüfterrad) oder lichtmaschine.

teuer wird es in jedem fall, da du das auto bei temperatur im roten bereich noch mal angemacht und versucht hast zu fahren. ich schätze mal - motorschaden (kolbenklemmer oder fresser).

ich glaube, jemand anderem als einem anfänger wäre die mühle, die du dir da zugelegt hast, auch nicht mehr anzudrehen gewesen. rein vom wert des autos her würde ich sagen, das ding ist reif für die schrottpresse.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wahrscheinlich wird irgendwas am Kühlsystem kaputt sein. Vielleicht die Wasserpumpe.

Wenn du ihn gestern erst gekauft hast, würde ich damit schleunigst wieder zum Verkäufer zurückgehen und ihn zur Schnecke machen, weil er dir ne Schrottkiste angedreht hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Entweder ist die Wasserpumpe defekt, der Keilriemen gerissen oder das Thermostat kaputt.

Da Du wahrscheinlich viel zu lange mit überhöhter Temperatur gefahren bist, ist jetzt wohl auch noch die Zylinderkopfdichtung hinüber. Das Kühlwasser kann jetzt in den Motor gelangen und dafür sorgen, daß er nicht mehr anspringt, weil die Kerzen naß werden.

Hat man es Dir nicht beigebracht, daß man mit überhöhter Temperatur nicht lange fahren darf?

Sollte die Kopfdichtung hin sein, kommen rund 500 € Reparaturkosten auf Dich zu. Sollten sich kleine Brocken gelöst haben, die sich zwischen Kolben und Laufbuchse geklemmt haben, ist der ganze Motor Schrott.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann habe ich bemerkt das der Temperaturzeiger im roten Bereich ist : Das sollte man vorher schon merken wenn der Zeiger nach oben abhaut .

Dann Gabe ich ihn noch mal gestartet und bin 10. Min getuckert:
Wenn du Fieber hast will ich dich mal 10 Minuten sprinten sehen .

So viel zu dem Thema "man braucht keine Technikeinschnitte in der Fahrschule" das arme Auto ey echt ....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hattest du doch gestern schon gefragt. Nur fing deine Frage an mit
Hallo mein auto alter Opel Corsa hatte kein Kühlwasser mehr ich habe es leider nicht bemerkt

Und nun ist auf einmal doch genug Kühlwasser im System? Was stimmt denn nun?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Liest sich jedenfalls nach kapitalen Motorschaden. Kühlwasser vorhanden bedeutet nicht das die Kühlung funktioniert (wie die Rote Kontrolleuchte beweist).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wasserpumpe defekt oder Thermostat öffnet nicht oder sonst was.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?