auto für freundin verkaufen! gefahren?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Da du nicht der Halter des Wagens bist,sondern nur im Auftrag handelst,kann dir da nichts passieren.Das letzte Wort hat immer der Halter.Solange du dem möglichen Käufer keine offizielle Garantie gibst,das er das Auto bekommt,hast du nichts zu befischten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?