Auto für Fahranfänger bis 8000€

5 Antworten

VW Golf 1,4 Trendline € 7.200,-

Gebraucht

65.000 km

04/2011 EZ

59 kW (80 PS)

Benzin

HU/AU 04/2016      6,4 l kombiniert

http://ww3.autoscout24.de/classified/282504711?asrc=st|as

So einen hab ich selber gefahren, war sehr zufrieden damit, Verbrauch ist realistisch, habe ihn mit 200.000 in Zahlung gegeben für den nächsten Golf 

Brauchst du überhaupt ein Auto? Wenn du nicht beruflich darauf angewiesen bist, macht es eventuell mehr Sinn (gerade wegen der hohen Kosten) vielleicht kein Auto zu kaufen?! Gerade weil du bei deinen Wünschen und Budget nicht so viel sinnvolles finden wirst.

hol dir ein audi a4 ich fahre  einen rs6 den ich von meinem vater bekommen hab bin 19 jahre und hab keine probleme mit dem wagen 

Regeln für Auto als Fahranfänger?

Gibt es für Fahranfänger bestimmte Sachen an die sie sich anfangs halten müssen? PS, Hubraum o.ä.?

...zur Frage

Welches Anfängerauto mit wenig Unterhaltskosten?

Sollte nicht mehr als 125tkm haben. Maximal 5L/100km Verbrauch, keine hohe Versicherungskosten und geringe Steuern, Schaltgetriebe, Benziner, und als Anfänger sehr gut sein. Und er müsste bis maximal 450km wöchentlich zurücklegen können. Ersatzteile sollten auch günstig sein. Was könnt ihr mir anbieten. Ich bedanke mich bei allen

...zur Frage

Seat Ibiza oder Suzuki Swift?

hallo liebe gf.net gemeinde,

endlich ist es soweit und ich möchte mir mein erstes auto kaufen, nun stellt sich mir jedoch die frage welches auto? ich habe mir meinen budget auf 4000€ gesetzt, höher wollte ich eigentlich nicht gehen, nun bin ich nach einiger zeit auf zwei autos gestoßen, den Seat Ibiza und den Suzuki Swift, nun würde ich euch gerne fragen, was haltet ihr von den autos, wenn ihr euch entscheiden müsstet, welches würdet ihr nehmen, und warum? oder würdet ihr mir gar ein ganz anderes auto empfehlen?

...zur Frage

Wenige Kilometer, altes Auto? (Gebrauchtwagenkauf)

Hallo,ich bin 18 und habe schon ein Jahr lang meinen Führerschein und würde mir gern einen Gebrauchten zulegen.(Fahre eigentlich in einer Kleinstadt meist nur Kurzstrecken.) Hab im Internet diesen Civic gefunden: http://suchen.mobile.de/auto-inserat/honda-civic-1-4i-comfort-l%C3%BCckenlos-scheckheft-1-hand-f%C3%BCrth/198415197.html?origin=PARK Da würde ich gern wissen ob es sich lohnt so einen Wagen zu holen und auch wissen welche Nachteile damit verbunden sind.

...zur Frage

Welches Auto lohnt sich für Fahranfänger?

Suche Gebrauchtwagen bis 2000€. Hat jmd einen Tip oder so worauf man beim Kauf achten muss. Wie viel sollte er maximal gelaufen sein? Was haltet ihr von daihatsu cuore?

...zur Frage

Scirocco 2.0 TSI Erfahrungen für Normalverdiener

Hallo liebe Gutefrage-Community, ich bin schon seit einer Weile auf der Suche nach einem guten gebrauchten Fahrzeug für Mittel- bis Langstrecken. Ich habe mir mehrere Marken und Modelle angesehen bis ich auf dieser Schönheit hängen geblieben bin. Über mich: Ich bin 22 Jahre alt, habe im Juli 2013 meinen Führerschein der Klasse B gemacht und hatte erstmals einen eigenen Wagen im März 2014 bis Juni 2014 (Renault Clio BJ.96, 40KW). Allerdings ist mir der Renault im Juni kaputt gegangen. Ich verdiene im Monat knapp 1600€ Netto. Außerdem habe ich aufgrund meiner Arbeit mit den verschiedensten Fahrzeugen zutun, mit denen ich auch regelmäßig fahre. Darunter auch so manche PS-Boliden.

Nun möchte ich mir gerne ein jüngeres, stärkeres und vor allem auch ein schöneres Auto zulegen.

Allerdings sind die Meinungen über diesen TSI sehr geteilt und ich weiß auch nicht, ob mich die dafür eventuell anfallenden Reparaturkosten nicht vielleicht doch auffressen könnten.

Mir geht es also vor allem um die Unterhaltskosten des Fahrzeugs, also Reparatur, Verbrauch, Steuer, Versicherung für einen Fahranfänger (bis Juni halt).

Da ich vorhabe, mir wenn dann einen gebrauchten Wagen von 2009-2011 zuzulegen ist mir der Kaufpreis erst einmal egal. Auch würde ich dieses Auto wenn dann nur sehr selten in der Stadt fahren. Also hauptsächlich auf Landstraße oder Autobahn.

Hat er ein oder andere von euch eventuell da einige Erfahrungen sammeln können? Macht in diesem Auto vielleicht ein Schaltgetriebe mehr Sinn als ein DSG?

Liebe Grüße Alenobyl

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?