auto für fahranfänger ( 250 € im monat )

8 Antworten

sorry, aber mit 250€ im Monat ist die Auswahl an Sportlichkeit,Leistung und individualität recht gering. Wie wäre es mit einem Nissan 100 NX ? +/- 100 PS, Targa Dach und rel. sportliche Optik...

Honda Crx Esi Del Sol wäre vllt noch was

0

kann man den empfehlen ? hab gehört der rostet dir unterm hintern weg...

0

Deine Frage klingt, als solltest Du gaaanz schnell einen gedrosselten Fort Fiesta bekommen. Ich habe nämlich gerade Angst, dass Du Konsorte mir ins Heck fährst, weil Du selbstüberschätzt Gas geben wirst.

Erschreckend, dass es keine psychologen Tests gibt, die Fahrtüchtigkeit belegen...

Aufgrund solcher Ansprüche an Autos sterben jährlig tausende Jugendliche im Auto. Vielleicht wäre eine Pannenstatistik ausschlaggebener zum Autokauf.

hast recht, da würde ich ihm doch lieber ein Fahrrad empfehlen

0

Toyota Celica - Toyota MR2 - Honda CRX - Honda Prelude - Hyundai Coupe

Bis auf den CRX alle zu teuer...

0

porsche 944 als fahranfänger?

will mal eure meinung dazu hören . ich bin ein gewissenvoller und vorsichtiger fahrer , desweiteren lerne ich auf 130 ps , mit den ps des porsche kann ich als umgehen . werde durch schule ein einkommen von 250 euro haben . kann ich den wagen mit so wenig geld halten ?

...zur Frage

Audi A4 Cabrio Karosserie verbogen/verschoben?

Hallo zusammen,

gestern Nacht war ich mit Freunden unterwegs und hab unseren Chauffeur gespielt. Ich fahre einen silbernen Audi A4 Cabrio, der ist 11 Jahre alt aber trotzdem in einem Top Zustand. Bis gestern Abend ...

Nachdem ich (mehr oder weniger) Fahranfängerin bin, ist es gar nicht so schlecht, dass mein Auto nicht piepst, wenn ich ein- oder ausparke etc. Ich habe bis jetzt auch gut gelernt, mein Auto richtig einzuschätzen und bin auch sonst noch nie irgendwo dagegen gefahren.

Jetzt war's auch gestern so, dass ich mich natürlich nach hinten zu allen Seiten und durch die Spiegel umgeschaut habe , einfach, weil ich mich nicht auf meine Einschätzung verlassen möchte, und trotzdem bin ich gegen das hinter mir parkende Auto gefahren.

Es war kein großer Aufprall, bin "lediglich" dagegen gefahren und an diesem Auto habe ich auch keinen Schaden angerichtet, nur bei meinem ist jetzt die Stoßstange nicht mehr mündig zum Rücklicht, als wäre sie "herausgebrochen" oder so ähnlich. Man kann sie auch nicht mehr wirklich hinein drücken, also wird wohl was am Klipser innen drin verbogen sein, oder so.

Ist es trotzdem irgendwie möglich, das ganze ohne kompletten Abbau der Stoßstange zu "reparieren"?

Und ohne Kratzer ist mein liebere Audi auch nicht davon gekommen - die fallen jetzt, wo er durch den Schnee usw. relativ "schmutzig"ist, nicht ganz so auf. Aber sobald ich ihn wieder sauber mache ... Ich möchte nicht, dass man sofort erkennt, dass ich wo dagegen gefahren bin, wie bekomme ich die gröbsten Kratzer wieder weg? Ein möglichst einfacher und sparsamer Weg wäre super ..

Vielen Dank für eure Hilfe!

...zur Frage

Alter Porsche als erstes Auto geeignet?

Hallo liebe Community, ich habe da eine Frage an euch :) Ist es ratsam, als erstes Auto einen Porsche zu fahren? Ich meine damit einen älteren (Oldtimer, gebraucht) Targa 944 oder ist es besser ein anderes Auto für den Anfang zu benutzen. Und wie siehts da aus mit Versicherung/Steuern? Hat da irgendjemand schon Erfahrungen gemacht? Evtl. als Zweitwagen versichern lassen? Danke für eure Antworten :)

...zur Frage

Erstes Auto. Wieviel Nebenkosten fallen an?

Plane mir demnächst mein erstes eigenes Auto zu kaufen. Ich habe noch keine Erfahrung mit den ganzen Unterhaltskosten, die auf einen als Autohalter zukommen. Auf http://www.autokostencheck.de kann man Hersteller, Modell, vorraussichtliche Jahreskilometer und Fahrverhalten angeben. Dann bekommt man die monatliche Unterhaltskosten mit anfallenden Wartungskosten, Benzinkosten und Versicherung für sein Wunschauto ausgerechnet. Für einen 2009 VW passat cc, BMW 3er oder 4er oder Audi A5 mit jeweils ca 170 Ps, wofür ich mich interessiere, kommt die Seite auf eine Summe von Ungefähr 250 € im Monat. Das wäre ganau das, was ich bereit bin für ein Auto auszugeben. Hat jemand Erfahrung mit den Nebenkosten? Kommt das in etwa hin oder fallen noch andere kosten an? wenn ja, wieviel wäre das für beispielsweise diese Modelle? Mir ist klar, dass ich noch einen Satz Winterreifen brauche und dass für Gebrauchtwagen von 2009 auch mal Raparaturkosten anfallen. Mit was für Alterserscheimungen sind bei diesen Modellen Typisch? Gibt es weitere Autos der gehobenen Mittelklasse, die besonders wrtungsunanfällig sind? Danke für die Antworten.

...zur Frage

Wie viel kostet der Audi A5 monatlich?

Hallo Community,

Ich würde gerne demnächst einen Audi A5 zulegen und würde gerne wissen, wie viel Geld ich monatlich rechnen muss für das Auto, bevor ich feststellen müsste, dass mein monatlicher Budget nicht dafür ausreicht.

Zuerst kurze Info zum Auto: - 2,7l V6 TDI Motor - 190 PS - Verbrauch: 6,7l kombiniert - Diesel

Ich würde damit wahrscheinlich viel rumfahren und werde im Monat auf ungefähr 1500-1600 km im Monat kommen. Das Auto würde ich dann gerne bei meinen Eltern als Zweitwagen und Vollkasko versichern lassen.

Wie viel müsste ich denn ungefähr im Monat zahlen für Sprit, Steuern und Versicherungen monatlich zahlen?

Ich würde mich über eine Antwort freuen.

Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?