Auto für 18-jährige?

... komplette Frage anzeigen

15 Antworten

Da Du noch keinen Füherschein hast erst mit 18 und nur die Überwachungserlaubnis  BF17 hat und in der Zeit noch gar nicht fahren gelernt hat . 

Das kann man nach 5-10 Jahren Fahrpraxis von sich behaupten und dann einen der nichts kann und dann die 40,000 in den Sand setzen besser auf den Schrottplatz bringen  .  

Nicht eins von diesen Autos kannst du bewegen ohne Unfall . Ein 50 PS Auto reicht aus um sich umzubringen dazubraucht es nicht so eine  Prollkarre .

Wünsch die an der Karre viele Neid Gravuren Kratzer im Lack bis auf Blech von vorne bis hinten und keine Versicherung kommt dafür auf  schon am ersten Tag und das die Täter nie gefasst werden .  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Maul1995
19.04.2016, 09:46

da hast du wohl recht das man sich mit 50 PS umbringt wenn man nicht an nen LKW vorbeikommt beim überholen :D ich bin froh das mein erstes auto ''etwas'' mehr Leistung hat .. 

1
Kommentar von Hifrima
19.04.2016, 20:58

Finden Sie den Letzten abschnitt nicht etwas assotial? Ich kann verstehen, wenn man neidisch ist aber so etwas?! Abgesehen von der Rechtschreibung macht dieser Satz gar keinen Sinn.

Trotzdem Danke für deine Antwort.

0

40.000€ für das erste Auto. Tut mir leid, aber das ist eine schlechte idee. Als Fahranfänger passiert es zwangsläufig, dass man in den ersten 3 jahren einen unfall baut. Sei es nur irgendwo zu streifen oder im winter den wagen wegen schneeglätte ausbrechen zu lassen.

Besorg dir etwas schlichtes, stabiles und sicheres. Im Japanischen bereich gibt es für 5000€ eine extrem große auswahl an langlebigen fahrzeugen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hifrima
18.04.2016, 20:38

Vielen dank aber ich möchte mir ein anständiges Auto zulegen, mit dem ich auch in meine Firma fahren kann und nicht belächelt werde...

0

Kaufe dir bei dem Budget einen Neuwagen, zB einen BMW X1 mit xdrive. Das ist ein sicheres Auto und Spaß macht so einer auch. Finde ich für eine junge Frau auch richtig sexy.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hifrima
18.04.2016, 20:44

Okay danke naja eigentlich gefällt mir BMW design nicht so aber ich werde mal schauen... 

Wie ist ein Macan?

0

Wie wäre es, wenn du das Geld einfach sparst und dir ein kleines Auto kaufen würdest? Wieso braucht man mit 18 bitteschön einen Porsche? Manche denken vielleicht diese "Protzkarren" sind cool, wenn ein 18 jähriger damit rumfährt ist das allerdings nur peinlich. Du sagst zwar, du hast dir das Geld selbst erarbeitet was dir allerdings keiner glauben mag. Hast du schon an den Verbrauch, die Steuer und die Versicherung gedacht? Sich ein teures Auto kaufen kann jeder vor allem bei dem derzeitigen Zinsniveau für Darlehen. Verhalten ist dabei die Kunst. Ich denke nicht, dass es ratsam ist sich diese finanzielle Last schon in so frühen Jahren aufzulegen. Sonst wirst du das Auto schneller wieder verlieren wie du gucken kannst und deine 40.000 € werden sich "in Luft auflösen".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hifrima
18.04.2016, 22:03

Danke für deine Antwort. Es handelt sich hierbei um das Budget für den Autokauf also das, was das Auto ungefähr kosten sollte und nicht um mein derzeitiges Vermögen... Ich würde das nicht als finanzielle Last bezeichnen. Warum soll es peinlich sein mit einem Porsche herumzufahren?

P.S.: Es tut mir für dich sehr leid wenn du mir das nicht glauben möchtest aber daran kann ich nun schließlich auch nichts ändern. 

0

Also mit 18 würde ich mir solch ein Auto erst einmal nicht kaufen fange einfach mal klein an und dann werde größer ist viel schöner.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kauf dir einen gebrauchten Golf VI. Das Geld, was du gespart hast, würde ich eher für die erste eigene Wohnung zurücklegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hifrima
18.04.2016, 20:33

Danke habe schon eine.

0

Mit 18 40.000€ verdient? Als was hast du die letzten Jahre gearbeitet?

Egal. Jedenfalls, wenn du was sportliches für 40.000€ willst kann ich dir nen' Audi TT empfehlen, gibts auch als Roadster und kostet neu unter 40.000€.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hifrima
18.04.2016, 20:40

Okay werde ich mir mal anschauen danke😊

0

Diese Frage habe ich so lange ernst genommen, ehe die Fahrzeugbeispiele kamen. Das ist mir dann doch etwas zu abgehoben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hifrima
18.04.2016, 20:46

Dabei handelt es sich natürlich um Traumautos;) 

Habe bemerkt das das von vielen nicht als real gesehen wird.

0

Hol dir den BMW 1er Cabriolet

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hifrima
18.04.2016, 20:36

Danke;) aber BMW ist leider nicht meine Marke...

0

Von einem Polo auf einen R8 umsteigen?

Such dir schon mal einen Grabstein aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bist du verrückt geworden? Kaufe dir doch erstmal eine Karre, die max. 1000 Euro kostet. Und wenn du dann gut eingefahren bist, dann schon ein höheres Modell.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hifrima
18.04.2016, 20:57

Ich fahre ja mit der Fahrschule inklusive bereits seit ca. 1,5 Jahren...

0

Zieh von den 40 000 mal zwei Nullen ab,dann hast du dein richtiges Budget für ein Auto.Davon kannst du dir einen Daihatsu cuore holen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von elha98
18.04.2016, 20:51

Von 400 Euro kann man sich vielleicht ne Sackkarre kaufen :D

2

Kauf nen Camaro, Mustang, Focus St oder RS

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kannst dich nicht entscheiden? Kauf dir einen gebrauchten und schenk mir den rest. Ich weiß wofür ich es gebrauchen könnte (Autooo XD)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Audi TT Roadster wäre zu empfehlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?