Auto-Führerschein Schweiz, wie und wo?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

HiMit deinem Alter kannst du dich beim Kantonalen Strassenverkehrsamt für die Theorieprüfung anmelden (Anmeldekosten 50.-). Du musst vor der Theorieprüfung im Besitz eines Nothelferkurses sein (Kosten 90-150.-). Wenn du die Theorieprüfung bestanden hast, wirst du den Lernfahrausweis an deinem 18. Geburtstag im Briefkasten haben (Kosten Für Lernfahrausweis und Theorieprüfung 50.-). Sobald du den Lernfahrausweis hast, kannst du Fahrstunden bei einem Fahrlehrer deines Vertrauen nehmen. (Kosten 70-100.- pro Lektion)Während der Fahrstunden musst du 8 Stunden Theorie absolvieren (VKU, Kosten ca. 230.-) der VKU absolvierst du bei deinem Fahrlehrer (4 mal 2 Stunden). Wenn der Fahrlehrer der Meinung ist, dass du bereit bist für die Fahrprüfung, dann meldet er dich beim Kantonalen Strassenverkehrsamt an. Die Fahrprüfung startet beim Strassenverkehrsamt und endet auch wieder dort. Wenn du die Prüfung erfolgreich bestanden hast, wird der Prüfungsexperte dies im Lernfahrausweis vermerken. Ab sofort darfst du ohne blauen L fahren. Der Führerausweis sowie die Rechnung werden innerhalb von ca. 10 Tagen zu dir nach Hause geschickt. (Kosten Fahrprüfung 132.- Kosten für Ausweis 45.-)Nach bestandener Prüfung bist du in der Probezeit, während dieser Zeit musst du noch zwei obligatorische Kurse (WAB) absolvieren. diese kosten je ca. 350.-Bitte beachte, dass die Preisangaben von Kanton zu Kanton variieren können. Die oben genannten Preise beziehen sich auf den Kanton Bern.   http://www.pom.be.ch/pom/de/index/strassenverkehr-schifffahrt/lernfahrer.assetref/dam/documents/POM/SVSA/de/pom\_svsa\_mb038Der%20Weg%20zum%20Führerausweis-d.pdf                                   

Hoffe konnte dir deine Frage beantworten, wünsche dir viel Glück bei deiner Fahrprüfung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In der schweiz erst ab 18 du kannst jedoch die theorieprüfung machen
Amelden kann dich entweder fahrlehrer oder dein betrieb und es kostet zwischen 300 - 1500 franken je nachdem wie viele fahrstunden es gibt sich noch höhere und anmelden muss man sich im Strassenverkehrsamt dass es in jedem kanton gibt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?