Auto Finanzierung während Ausbildung?

9 Antworten

Hallo Stan,

solange Du noch in der Ausbildung bist, wird die Finanzierung eines Autos leider nicht möglich sein. Die meisten Banken setzen für einen Kredit voraus, dass Du in einem unbefristeten Beschäftigungsverhältnis bist (eine Ausbildung ist befristet) und, dass Du ein ausreichendes Einkommen (häufig min. 1200 Euro netto) hieraus erzielst.

Ich empfehle Dir, Deine Ausbildung zu beenden und Dich dann erneut über einen Autokauf zu informieren.

Viele Grüße

Melissa, Interhyp AG

Du bist im 1. Ausbildungsjahr und verdienst erst seit kurzem Dein erstes eigenes Geld.

Was Du da vorhast, ist folgendes: sich für einen Haufen Blech mit Rädern zu verschulden.

Geld, was man noch nicht verdient hat, sollte man nicht ausgeben! Schon gar nicht, wenn man den Umgang mit Geld erst noch "erlernen" muß.

Ich hoffe, Du hast gute Ratgeber an Deiner Seite, die Dir mal vorrechnen, in welches Desaster Du Dich bewegen würdest .

Um eine Finanzierung oder Kredit Kriegen muss du Kredit Nehmer fähig sein . Es gibts mehrere Punkte die berechnet werden und ergeben das was du zum Leben brauchst . ZB deine einkommen ist 1000 Euro deine monatliche ausgaben 950 , bleibt 50 Euro . In dem fall kann's Kredit Kriegen für Monats rate bis 50 Euro der endscheidung liegt aber immer noch bei der bank . Ich werde auf deine Stelle eine Anfrage starten , natürlich wenn du volljährig bist . Kinder Geld zählt nich zu deine einkommen .

Kann man neben einer Schulischen-Ausbildung auch in einem Nebenjob arbeiten?

Hallo Ihr lieben. Ich habe eine frage bzgl. des Arbeiten gehens. Ich fange bald an eine schulische Ausbildung zu machen. Ich werde dann wahrscheinlich 8 Stunden in die Schule gehen (von Mo.-Fr.), nebenbei noch lernen und dazu evtl. noch Hausaufgaben machen müssen. Jetzt besteht meine Frage dafür, dass ich mir gern ein kleines Auto finanzieren wollen würde. Dafür jedoch muss ich dann Arbeiten gehen.

(Zu der Finanzierung die Infos):

Finanzierung : 99,00€ mtl. Versicherung: 9,90€ mtl. (Vollkasko)

SUMME= ca. 108,90€ mtl. (es würden dann 9Jahre dauern bis ich das Auto abgezahlt hätte..)

Wäre es denn Generell möglich das ich neben der Ausbildung auch in einem kleinen Nebenjob arbeiten darf? Kennt sich damit jemand aus?

Danke schonmal in Vorraus!!! LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?