Auto fiebt während der fahrt

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Dieses Piepen war davor wahrscheinlich schon vorhanden, wurde aber durch den defekten Endschalldämpfer übertönt.

Da es weg ist sobald man die Bremse betätigt wird es ein Bremsbelag sein das etwas lose ist, möglicherweise auch eine defekte Halteklammer (-feder). Dieser Bremsbelag kann dann vibrieren und verursacht dieses Piepen.

Man müsste es zunächst lokalisieren (welches Rad) und da die Bremse anschauen. Evtl reicht es aus die Beläge zu demontieren und mit Alupaste an den Auflageflächen wieder einzubauen.

Ich kenne sowas vom Turbolader, in einem bestimmten Drehzahlbereich.

Thetruth23 12.08.2014, 23:28

Das Geräusch ist aber nicht Drehzahlabhängig. Was du meinst ist das Turbopfeifen oder?

0

Was möchtest Du wissen?