Auto feucht

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Vielleicht ist irgendwo die Dichtung nicht ganz dicht. Wenn das Auto schief stand, wird wahrscheinlich mehr Wasser oder das Wasser in einem anderen Winkel über den Kofferraum geflossen sein.

Das laesst sich nur schwer beantworten. Hat das Auto ein Schiebedach? Dann solltest Du mal die Drainage ueberpruefen. Und den Wagentyp/Baujahr solltest Du auch nennen.

Du könntest mal die Radkästen und Kofferraumdichtung kontrollieren. Lg

Autofenster offen gelassen

Hi

Ich hab ausversehen mein Fenster vom Auto offen gelassen. Es hat geregnet und nun geht das nicht mehr zu :( Mein Auto steht nun erstmal geschützt. An was kann das nun liegen und wird das wieder ? oder muss ich in die Werkstatt?

...zur Frage

Auto trocken legen

Meine Freundin hat ein nasses Auto wie bekomme ich das schnell wieder trocken

...zur Frage

In mein Auto hat es rein geregnet. Wie bekomme ich die sitze wieder trocken?

Wie soll ich das am besten machen? Sitze sind komplett naß!

...zur Frage

Feuchtigkeit im Golf III

Nach einem Regen war die Rückbank feucht. Erst habe die Rückbank ausgebaut und getrocknet. Es stellte sich heraus, dass die Rückbank die Feuchtigkeit durch die Vliesmatte aufgenommen hatte. Der Fußraum ist trocken. Wir sind mit dem Wagen in die Waschstraße um herauszufinden, wo Wasser eindringt. Jetzt nach dem Regen ist die Matte im Kofferraum wieder feucht, die Rückbank hat wieder Wasser gezogen, der Fußraum ist ebenfalls feucht. Vorn ist alles trocken. Wo kann die Feuchtigkeit eindringen?

...zur Frage

Welches Tier legt seine Eier als Laich auf Moos ab?

Habe ich neulich im Wald gefunden, etwas kleiner und flacher als Froschlaich sah das aus. Ich habe mir überlegt, ob das so gehört, oder ob hier ein "Versehen" vorlag (es hatte lange geregnet, und das Moos war sehr feucht gewesen) und man den Laich lieber ins Wasser beförden sollte? Teich war in der Nähe.

...zur Frage

Wie bekomme ich das Wasser aus meinem Auto?

Hallo, brauche dringend einen Rat. Ich habe einen 4er Golf. Ich habe meist dann wenn es mal stark und lange geregnet hat Wasser in meinem Auto. Und zwar auf der Fahrerseite unten aufm Fußboden und im Kofferraum links seitlich ist überall alles feucht. Da ja eigentlich nichts undicht ist, weiß ich nicht, woher das Wasser kommt. Zusätzlich sind meine Fenster früh morgens nach einer nassen Nacht immer total beschlagen und innen ist alles angelaufen... Meine Fenster hab ich jetzt doch recht oft geputzt innen überall, also liegt das daran ganz klar nicht. Eine hohe Luftfeuchtigkeit kanns reintheoretisch auch nicht sein.. Ich habe jetzt schon öfters eine ganze Zeit lang einen Luftentfeuchter im Auto gehabt, der nimmt zwar Wasser auf, aber das bringt iegtnlich nix bei mienem Problem... Bitte um Hilfe. Woher kommt das ganze verdammte Wasser und wie beseitige ich das Problem??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?