Auto fahren lernen ,Fußgänger Radfahrer beachten ,wann welche richtung kuken?

4 Antworten

Fahrlehrer können schwierig sein. Lass dich nicht verunsichern. Ich weiß ja nicht, wo du fährst. Aber als Autofahrer/in habe ich Verantwortung, weil ein Auto schneller fährt als andere Verkehrsteilnehmer. Bei uns z. B. fahren die Fahrradfahrer auch gern auf der falschen Seite. Da reicht es nicht, nur stur in eine Richtung zu gucken und auf sein Recht auf Vorfahrt zu pochen.

Dein Fahrlehrer ist dafür da, es dir beizubringen, nicht wir hier. Generell musst du nur schauen, ob irgendwer unverhofft hinter nem parkenden Auto hervorkommen könnte oder so. Du musst halt lernen, vorausschauend zu fahren. Das ist anfangs schwierig, aber die Routine kriegt man schnell rein. Und nur, weil du grün hast, muss das nicht heißen, dass der Gegenverkehr rot hat!

Vorfahrt an einer T-Kreuzung

Eins möchte mir noch nicht so richtig einleuchten.. Wenn ich an einer T-Kreuzung bin, und an den restlichen Seiten noch zwei Autos stehen, das 1. Auto möchte geradeaus fahren, das 2. Auto nach rechts und das 3. Auto nach links. Ich befinde mich in dem 3. Auto. An der T-Kreuzung herrscht rechts vor links. Also hab ich Vorfahrt, da ich jedoch Gegenverkehr habe und als Linksabbieger warten muss, muss ich doch zuerst meinen Gegenverkehr durch lassen. Nun, wie stell ich das an? Fahr ich bis zur Kreuzungsmitte und warte dort, bis mein Gegenverkehr durch gefahren ist oder bleib ich schon vor der T-Kreuzung stehen und warte bis mein Gegenverkehr durchgefahren ist und fahre dann. In einer normalen Kreuzung ist es doch so, dass man als Linksabbieger bis zur Kreuzungsmitte vorfährt und dann den Gegenverkehr durch fahren lässt.

http://imageshack.us/photo/my-images/690/unbenanntfqb.png/

...zur Frage

Wieso ist Radeln auf dem Gehweg verboten?

Was ist schlimmer, wenn ein Radfahrer vom Auto angefahren wird oder wenn ein Fussgaenger vom Radfahrer angefahren wird? Es koennte ja erlaubt werden in maessiger Geschwindigkeit.

...zur Frage

Bewegungsaufgaben_1

Ein Fußgänger, der 4 km in der Stunde zurücklegt, geht um 8 Uhr vom Ort A nach dem 40 km entfernten Ort B ab. Um 9 Uhr verlässt ein Radfahrer den Ort B in Richtung A mit einer Geschwindigkeit von 16 km/h.

a) Wann und in welcher Entfernung von A begegnet der Fußgänger dem Radfahrer? Das hab ich schon. Bei mir kommt 10.48 Uhr; 11,2 km raus!

b) Wann und in welcher Entfernung von A würde der Radfahrer den Fußgänger einholen, wenn er wie der Fußgänger die Strecke von A nach B zurücklegt?

--> Beim b) komm ich nicht weiter....

Wäre toll wenn ihr mir helfen könntet!

LG

...zur Frage

Ist es erlaubt in den Gegenverkehr zu wenden?

Würde gerne wissen ob es erlaubt ist von seiner Spur in die Gegenverkehr spur zu wenden um in die andere Richtung zu fahren (siehe Bild). Natürlich wenn frei ist und man ankündigt.

...zur Frage

Radfahrer in der Stadt überholen

Darf man das? Darf man dafür seine Spur verlasen und praktisch in den Gegenverkehr(sofern frei ist) fahren? Wie muss der Abstand sein?

...zur Frage

Fußgängerampel und fahren?

Hi Leute
Angenommen ich stehe an einer Kreuzung und möchte nach links abbiegen und ich hab grade grün und kann durchfahren. Aber dann sehe ich dass da auch noch eine Fußgängerampel ist... Wann weiß ich wann die Fußgänger Ampel nach grün umschaltet und Fußgänger die Fahrbahn überqueren

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?