Auto fahren am Tag nach der Party?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es ist natürlich schwer zu sagen, weil wir nicht wissen wieviele Probmille du hast. Wenn man davon ausgeht dass der Körper 0,2 Promille pro Stunde abbaut, du gegen Mitternach nicht mehr getrunken hast und jetzt 13 Uhr ist, sprich du 13 Stunden nicht mehr getrunken hast, könntest du sogar fahren wenn du 2,6 Promille gehabt hast. Mit 2,6 Promille würden viele Leute längst im Krankenhaus liegen. Um auf 2,6 Promille zu sein musst du wirklich schon hart gesoffen haben. 

Ich schätze deshalb, wenn die tatsächliche Situation meiner Vorstellung entspricht, dass du mit hoher Wahrscheinlichkeit fahren darfst. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das können wir dir schlecht sagen aber ich würde kein Risiko eingehen wenn du dir nicht ganz sicher bist. Man sagt 0,1 Promille pro Stunde werden abgebaut, klar das hängt von vielen Faktoren ab und kann unterschiedlich sein aber in etwa kommt das hin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der durchschnittliche Alc-Abbau ist etwa 0,1 Promille pro Stunde.Kann aber durch verschiedene Einflüsse variieren. Und da hier niemand weiß, wie viel Promille du hattest, als du deinen letzten Drink zu dir genommen hast, noch jemand weiß um wieviel Uhr das war, kann man schlecht rechnen.

Hattest du 2 Promille um 24 Uhr, dann könntest du jetzt noch nicht  wieder fahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von amelieceline16
08.10.2016, 12:33

Also das letzte habe ich so gegen 12:15 getrunken, das war ein Schnaps. Wieviel genau weiß ich leider nicht mehr. Aber klar das kann man nie genau sagen. Trotzdem danke für deine Antwort! 

1

Was möchtest Du wissen?