Auto fahren - Eierlikör

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du wirst fahren können, da der Alkohol nur noch geschmacklich vorhanden ist. Beim backen "verfliegt" der Promille-Gehalt!

LG

Wenn der Alkohol auf mehr als 80 Grad erhitzt wird, ist er weg. Natürlich nicht aus einer Creme-Füllung.

Leider steht davon nichts auf der Packung.....--->

" Aus bis zu 15 dünnen Schichten - einzeln vor einer offenen Flamme gebacken......

0

Auch mit Kuchen kannst du zu viel Alkohol zu dir nehmen.

Aber wohl nur wenn ich viel esse, bis mir speiübel ist.

0
@Eistee1802

Die für Fahranfänger zulässigen 0,0 Promille sind schnell überschritten. "Für Fahrer, die jünger als 21 Jahre und/oder noch in der Probezeit sind, gilt jetzt die Null-Promille-Grenze. Verstöße dagegen werden mit 250 Euro, 2 Punkten und während der Probezeit mit Aufbauseminar und Probezeitverlängerung bestraft. " aus http://www.bussgeldkataloge.de/

0

Ich würde es nicht essen, aber Dir würde mit sicherheit nichts passieren.

Es war schon lange gegessen...und ich bin auch gefahren. Danke

0

Imho muss der alkohol anteil auch bei gebäck drauf stehen. Tut es hier aber nicht.

Falls du unsicher bist, würd ich nicht fahren. Gerade da du noch 0.0 hast, würde ich es persönlich nicht riskieren.

Feinste Baumkuchen-Spitzen mit 10% Eierlikör und 36% Zartbitterschokolade

0
@Eistee1802

Eben, aber nix von "x % Alkohol".

Nur mit der Zutat Eierlikör weiß man nicht, wieviel Alkohol dieser hat.

0

Was möchtest Du wissen?