Auto fährt mit 35 im 5. Gang ohne Probleme!?

4 Antworten

Was ist es denn für ein Auto?

Die Übersetzung ändert sich nicht mal eben so, also muss das Problem ja schon immer da sein. Bei Fahrzeugen mit nur 5 Gängen ist das häufig der Fall. Meiner dreht bei 100 knappe 3500. Verbrauch hält sich aber trotzdem absolut immRahmen.

Wird schon immer da sein, ja normalerweise sollte der auch nicht so viel verbrauchen

0
@Murtagh1

Was definiert ihr denn als viel? Und für welches Fahrzeug? Dass ein Auto In hoher Drehzahl mehr verbraucht als in niedriger ist logisch. Wenn ich meinen auf 180km/h fahre, kann ich fast zusehen wie sich die Tanknadel beweg.

0

4.000 Umdrehung sind doch vollkommen ok für die Geschwindigkeit wenn der Wagen nur 5 Gänge hat. Übersetzung vom Getriebe kannst du nicht ändern.

Also meiner hat auch 5 Gänge, fährt aber max. 210 km/h bei 6000 r/min

0
@SilentRiderr

Dann hast du wahrscheinlich ein neueres Getriebe drin wenn ihr beide den absolut identischen Wagen fahrt.

0

Da kann man nichts machen. Das liegt an der Getriebeübersetzung. 

Mich würde es interesieren wie schnell man maximal im 1 gang fahren kann beispiel ein 1er BMW wenn man auf 4000 Umdrehungen fährt och weiss es schadet?

Wie viel kmh mit 4000 Umdrehungen im 1 gang

...zur Frage

Benzinsparend fahren aber wie

Wie fährt man am besten energiesparend ? Hab seit 2 Tagen den Führerschein u in den fahrstunden bin ich immer in der Stadt so 50 is im 3. u 4 . Gang Gefahren und in der 30 Zone im 2. das Auto War so eingestellt oder wie man des nennt !mein Freund sagt aber ich soll mit unserem Auto 50 im 5. Gang fahren u nicht im 4. u in der 30 im 3. Gang ! Wie fährt man jetz am besten energiesparend ?

...zur Frage

ist es schlimm, wenn man z.B. mit dem 2. Gang 50 fährt und dann direkt in den 4. Gang schaltet?

schadet das dem Auto etwas?

...zur Frage

Gesunde Drehzahlen beim Warmfahren ( Diesel)?

Wären 3000 u/min ok bzw schon Zuviel bis der Motor von einem Diesel warm ist. Wenn man das Pedal nur zur Hälfte durchtritt, und das auch nur zum Beschleunigen benutzt, sprich wenn man vom Dorf auf die Landstraße fährt, oder von der Landstraße zur Autobahn. Man aber ansonsten in der 50er Zone im vierten Gang fährt, und man da nur 1300 Umdrehungen hat, oder in der 70er Zone im fünften Gang fährt, mit 1500 Umdrehungen, auf der Landstraße mit 100 im sechsten Gang mit 1600 Umdrehungen fährt.

...zur Frage

Ist es schlecht fürs Auto?

Ich kenn mich noch nicht gut aus, deswegen frage ich hier. Ich schalte manchmal in den 5.Gang und gehe vom Gas, dann fährt das Auto von selbst mit ca. 40 kmh bei 900 Touren. Geht ziemlich gut, da es sich um einen 3l Diesel handelt

...zur Frage

2 Fragen zum Auto?!?

  1. Verbraucht man doppelt soviel Benzin, wenn man statt 2000Umdrehungen 4000 fährt?
  2. Gibt es ein Unterschied, wenn man im 6. Gang auf 4000 Umdrehungen fährt oder im 2. Gang? Ist im 2 Gang vllt. schädlicher oder verbraucht es mehr Benzin?
...zur Frage

Was möchtest Du wissen?