Auto Empfehlung oder nicht?

 - (Auto, Auto und Motorrad, Empfehlung)

6 Antworten

270tkm ist schon eine Menge..

Aber ein Taxi muss vierteljährlich zur SP und mit Serviceverträgen kommen die auch immer zum Kundendienst.

Du kannst davon ausgehen das es zu Fehlern kommt die du ggf mit der halben Laufleistung nicht hättest das ist klar ich schätze das grade Fahrerkskomponenten ausschlagen oder mal der Turbolater kaputt geht.

Sonst wenn der Preis entsprechend niedrig ist wär das Auto ne überlegung wert.

Hmm 90k km im Jahr? Das ist schon ne Hausnummer! Dadurch hat er aber wenig kaltstarts und Kurzstrecke hinter sich. Wenn alles gut gewartet wurde spricht doch nichts dagegen 😉

Fährst du denn selbst mindestens 20-25k km im Jahr?

270.000 km sind natürlich sehr viel Holz, aber da es ja von einem Taxiunternehmen genutzt wurde, kann man von gutem Service und regelmäßigen Inspektionen ausgehen!

Ich habe mein Auto Benzin statt Diesel getankt 2Liter und anschließend 60L Diesel Fahrzeug mercedes E320 cdi 2008 kann was passieren? Bin 6km gefahren danach?

...zur Frage

An alle autofans. jetzt kostet ein mercedes benz cla 200 cdi ca 40000€, glaubt ihr, dass das auto 2021 20000€ kosten?

...zur Frage

Mercedes Benz C250 CDI Meinungen?

Hallo, Meine Eltern und ich hatten vorher einen Mercedes Benz C220 gehabt und waren recht zufrieden damit, nun möchten wir uns aber ein neues Auto anlegen und mir wurde der C250 CDI 204 Ps angeboten/empfohlen. Meine Frage ist jetzt, hat wer Erfahrung mit dem Auto (evtl auch mit mehr als 200.000 gefahrenen km ?) gemacht ? Macht das Auto evtl nach viel gefahrenen km Probleme ? ("Es heißt ja Mercedes sei für Langstrecken-Fahrten geeingnet")

...zur Frage

Hat jemand eine Empfehlung für Mercedes-Benz-Partner?

Hallo, mein Vater fährt einen Mercedes. Er ist mit seinem Autohaus, wo er zur Zeit hingeht für den Service, total unzufrieden. Kann jemand einen guten Mercedes-Benz-Partner empfehlen? Wir wohnen bei Dresden und er ist beruflich viel in Bayern unterwegs also wäre der Radius etwas größer.

...zur Frage

mercedes benz ml 163 270 cdi Problem

mercedes benz ml 163 270 cdi - wenn das fahrzeug kalt ist und ich will losfahren,beschleunigt das fahrzeug ab und zu langsamer und der Drehzahlmesser geht hoch- Was ist die Ursache und wie lässt sich das beheben?

...zur Frage

Mercedes Benz c220T CDI Automatik problem?

Moin,

Mein Mercedes Benz:
Baujahr: 2008
170ps
Kombi
180.000km gelaufen

Das Fahrzeug hat im Getriebeeingangsdrehzahlensensor einen sporadischen defekt, also er schaltet ab und zu die Gänge nicht sauber.

Muss ich dafür das komplette Getriebe wechseln oder nur den Sensor ?
Ich wollte hier fragen ob jemand das selbe Problem hat oder jemand weiß wie teuer so eine Reparatur kosten würde, wenn man das Getriebe gegen ein neues wechseln würde.
Oder würde es reichen den Sensor zu tauschen ?
Erfahrungen mit Preis wäre top !

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?