Auto Boot beim Einschalten verhindern

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Da im Moment des Einschaltens noch gar kein Programm läuft, welches das beeinflussen könnte: Gar nicht.

Das ist so gebaut worden.

alf1952 26.06.2011, 12:34

Achtung: Da ist was falsch rübergekommen. Ich meine was muss ich einstellen, damit der PC NICHT von selber einschaltet wenn ich den Netzstecker einstecke aber den Power Schalter NICHT betätige. Ich will nur, dass die kiste nicht selber einschaltet wenn ich sie unter Strom setze. Es geht also NICHT darum was nach dem Betätigen des NetzSCHALTERS passiert, sondern darum, dass die Kiste ausgeschaltet bleibt wenn man den Netzstecker in die Steckdose steckt.

0
hanco 26.06.2011, 12:45
@alf1952

Ich hab das schon richtig verstanden - aber zu dieser Zeit LÄUFT KEIN PROGRAMM. Also kannst Du auch kein Programm (Bios ist z.B. eines), dazu bringen, das Hochfahren zu verhindern.

Wie willst Du dann also etwas per Programm ändern, was werksseitig so gebaut wurde?

0
alf1952 26.06.2011, 13:48
@hanco

Sorry wenn ich hartnäckig bleibe.

Ich habe einen PC der bleibt ausgeschaltet wenn ich den Netzstecker einstecke. Das ist, was ich will.

Und dann habe ich einen zweiten PC, der schaltet sich selbstständig ein wenn ich den Netzstecker einstecke und sonst rein gar nichts mache, und das nervt mich.

So frage ich Dich: Wie kann es sein, wenn deine Aussage stimmt, dass sich die 2 PC's unterschiedlich verhalten?

0

Was möchtest Du wissen?