Auto beim einparken angefahren , aber kein Kratzer?

3 Antworten

Kommt auf den Wagen an, welchen du angefahren hast.

Wenn es irgendein alter Hyundai war, dürfte es dem Besitzer relativ egal sein und preiswert bleiben. Wenn du einen recht neuen Audi, BMW oder MB angefahren hast, wird es teuer für dich.

War ein Audi, das gute ist ja es ist nix aufgetreten, also.optisch war kein Schaden zu sehen.

0
@Emre089

Was nicht heißt, dass die Technik nicht getroffen wurde. Sensoren etc. 

0

Wenn der andere Kerl kein richtiger Penner ist lässt er dir das durchgehen. Hab auch mal die Tür beim parken aufgezogen, gegen ein anderes Auto geknallt, Besitzer kam aber wir haben keine Delle gefunden. 

Entschuldigt, verabschiedet, alles easy. 

Wenn nichts war dann wirst du auch nichts zahlen müssen.

Habe Angst dass etwas hinter dem Kennzeichen ist, Stoßstangen Verkleidung oder so. Ich dachte mir auch schon , es ist ja nichts passiert und der Typ kam angepisst raus. Ich meinte dann, dass kann passieren bleib locker wenn nicht kann ich auch anders , aber dass bringt uns nicht weiter.

0

Hast du einen Zeugen, der bestätigen kann, dass kein Schaden passiert ist?

Doch meinen Bruder, habe auch Fotos gemacht.

0

Was passiert, wenn man beim einparken jm gestreift hat?

Derjenige hat nur einen ganz kleinen kratzer, den man eigentlich gar nicht sieht, aber das eigene auto hat eine delle. Was hat das für konsequenzen, wenn man noch in der Probezeit ist? Verlängert die sich oder sowas?

...zur Frage

Zahlt die private Haftpflicht, wenn man mit einem fremden Auto gefahren ist und dieses beschädigt

Hallo,

meine Frage: Zahlt die private Haftpflicht, wenn ich mit dem Auto eines Bekannten fahre und beim Einparken in die Garage einen Kratzer in das Auto mache?

Falls nicht: Zahlt dann die KFZ-Haftpflicht des Eigentümers oder braucht dieser eine Vollkasko-Versicherung, da der Schaden ja an seinem eigenen Fahrzeug entstanden ist.

Grüße + besten Dank!

...zur Frage

Beim Einparken die Heckstoßstange berührt Reparaturkosten?

Ich habe beim Einparken mit meinem Auto die Heckstoßstange des vorderen Skodia Oktavia (Das genaue Model ist mir nicht bekannt, sieht nach dem 3er aus) berührt. Habe beim langsamen vor fahren dann gesehen dass das andere Auto kurz gewackelt hat und bin zurück gefahren. Äußerlich hat die Stoßstange des anderen Autos keinen schaden erlitten. Nur wenn man ganz genau hinschaut sieht man an der Stelle meines Nummernschildes 3 ganz kleine Kratzer. Habe dann den Besitzer des Autos ausfindig machen können und dieser hat dann die hinteren Sensoren der Einparkhilfe getestet. Beim Einlegen des Rückwärtsganges haben diese Sensoren nur noch gepiept, diese sind wohl kaputt gegangen. Er sagte er will sich in einer Werkstatt nach den Kosten erkundigen und diese mir dann mitteilen.Wisst ihr mit was für einer Summe ich in etwa zu rechnen haben könnte?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?