Auto beim ausparken beschädigt

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

nicht strafbar wegen unfallflucht machen

Keine Sorge, strafbar hast du dich schon gemacht.

Da du die Identität des Unfallgegeners nicht kennst, kannst du nur die Polizei involvieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

DU HAST DICH VON DER UNFALLSTELLE ENTFERNT das ist bereits Fahrerflucht. in vollem Umfang und du hast dich strafbar gemacht.. keine Ahnung.. ohne Strafe kommst du da nicht raus.. am besten ab zur Polizei und beichten.. dann der versicherung den Schaden melden..

und nie wieder von einer Unfallstelle wegfahren.. es gibt in dem Moment nichts wichtigeres als den Unfall

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von chillmaldown
12.06.2014, 16:20

kann ich über das kennzeichen nicht den fahrer kontakrieren und es ihm melden ?

0

Du hast Dich schon strafbar gemacht. Und schön dass Du die Fotos hast, davon kann sich der Geschädigte nichts kaufen

Mach Dich mal schleunigst auf den Weg zur nächsten Polizei Dienststelle und rette was noch zu retten ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ich möchte mich auf jeden fall nicht strafbar wegen unfallflucht machen

haste schon.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?