Auto bei kälte problem mit dem gang einlegen.

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Antwortmöglichkeit 1: das Auto wehrt sich gegen deine Rechtschreibung... (eher unwahrscheinlich, aber vorstellbar).

Antwortmöglichkeit 2: leg den Rückwärtsgang schon bei stehendem Motor ein, er wird vermutlich reingehen. Dann mit getretener Kupplung (!) anlassen. Kupplung beim Schalten vollständig bis auf's Bodenblech treten.

Bei den Temperaturen gehen die Gänge auch etwas "hacklig" rein bei mir bis das Getriebeöl warm ist , glaube aber nicht das es normal ist , sowohl bei mir als bei dir ,da wir noch + gerade haben.

Zu der Drehzahl kann ich sagen das ist eigentlich normal , die ist bei kalten Temp. etwas höher, damit der Motor warm wird und auch weil die Lima indem Fall mehr arbeiten muss.

jaja, die lima.... Es gibt eine einfache Regel, wenn man absolut keinen Durchblick hat: Klappe halten. Es zwingt dich niemand, jede Frage zu beantworten. Max, zurück in die Berge!

0
@hiphoptiptop

"Es gibt eine einfache Regel, wenn man absolut keinen Durchblick hat: Klappe halten. "

Wieso hälst du dich nicht an deine Regeln ?

Was soll ich in den Bergen deine Mutter -Ziege besuchen ?

0
@MontanaMax

ps. Les BITTE über die Lichtmaschine nach. :D dann wirst auch irgendwann, hoff ich mal das Du eine gewisse Aufnahme Fähigkeit hast verstehen was die Lichtmaschine mit der Drehzahl bzw der Drehzahl bei Kaltem Motor zu tun hat

0

getriebeöl- , oder nur motorölwechsel?

hab gleich beides machen lassen.

0
@DaBeng

ich würde an deiner stelle reklamieren, dass das getriebeöl nicht das richtige war und darauf bestehen, bei der überprüfung/erneuter getriebeölwechsel dabei zu sein. wenn plötzlich die gänge sich nicht mehr sauber einlegen lassen kann die kupplung oder was in getriebe sein, bei dir ist die kupplung offensichtlich nicht der verursacher.

0

Was möchtest Du wissen?