Auto ausversehen gerammt, was passiert wenn ich erwischt werde?

5 Antworten

Ich gehe mal davon, das 99,9 % aller Unfälle und Beschädigungen "aus Versehen" passieren und nicht mutwillig verursacht werden. Aber Du solltest das unbedingt der Polizei melden. Ich würde das umgehend melden und dann eben erklären, daß Du die Nachricht hinterlassen hast, es sich aber noch keiner gemeldet hat. Wenn einmal Ermittlungen wegen unerlaubten Entfernens vom Unfall Ort laufen , hast Du ein Problem, das ist ein Straftatbestand und das hat i.d.R. den Entzug der Fahrerlaubnis zur Folge. Das hatte ich im erweiteretn Bekanntenkreis schon für einen Parkrempler, den der Bekannte mit seinem Wohnmobil verursacht hat und meiner Meinung nach wirklich nicht gemerkt hat.

Das ist Sachbeschädigung. Hast du denn auf dem Zettel deinen Namen und Telefonnummer hinterlassen? Ich wäre ziemlich stinkig, wenn jmd in mein Auto eine Beule reinmacht und einfach so abhaut und würde, wenn Zeugen vorhanden, eine Anzeige erstatten. Anders kann man sowas auch friedlich lösen....

Telefonnummer und deinen Namen drauf schreiben, sodass das "Opfer" sich bei diir melden kann und du zur Versicherung kannst, dann ist alles in Ordnung. Alles andere ist Fahrerflucht.

Was möchtest Du wissen?