Auto aus Carbon/Titan

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Haste mal ein paar Mios übrig? Dann können wir morgen anfangen. Ausserdem gibts schon einige Fahrzeuge, die vornehmlich aus Kunststoffen, Carbon; Titan etc bestehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von stubler
24.08.2012, 08:09

:D ja dass weiss ich dass es das bereits gibt z.b. http://www.koenigsegg.com/

aber das ist auch mehrheitlich nur die Karosse, Dämpfer, Felgen, Achse, und Verstrebungen

0

Ja es ist möglich .

Der 1993 gebaute McLaren F1 bestand schon zum größten teil aus CFK und auch die neueren Lamborghinis haben ein Monocoque aus CFK .Die Formel1 Felgen bestehen zudem aus ein sehr ähnlichen Material wie CFK.

Motoren und Getriebe aus Titan wäre mir neu aber es werden zur zeit wieder Motoren und Getriebe aus Magnesium gebaut .Ich meine sogar das damals der Käfer ein Magnesium Motor/Getriebe hatte

Also technisch ist fast alles Möglich es ist halt nur eine Kosten/ Nutzenrechnung

Gruß Sgbmail

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von stubler
23.08.2012, 20:52

ok danke... ich überleg es mir eben nur weil man damit eher mal an die Beschleunigung eines Motorrads rankommt.... so à la Suzuki GSXR 1000 getunt mit über 300PS und knappen 150Kg trocken...

0

Der motor treum weiter schon mal etwas gehört von reibung macht hitze carbon ist ein kunststoff und titan ist zu weich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von stubler
23.08.2012, 17:09

kein Grund gleich ne arrogante Antwort zu liefern. Dass Carbon Kunststoff ist und daher für Teile wie ein Motor nicht geht ist mir klar. Titan ist aber auf keinen Fall zu weich: http://de.wikipedia.org/wiki/Titan_(Element)

0

Was möchtest Du wissen?