Auto auf 45 drosseln und mit 17 Jahren mit der Klasse B fahren?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du willst vermutlich das Auto ohne Begleitung fahren? Denn mit dürftest du es ja sowieso.

Dann, nein...dies geht nicht. Alleine dürfen nur die Klassen AM und L gefahren werden.

Zwar lassen sich mit AM auch Vierrädrige Fahrzeuge fahren, ein Auto kann man aber nicht einfach so drosseln, dass es diese Bestimmungen erfüllen würde.

Die bauartbedingte Höchstgeschwindigkeit wäre zwar theoretisch noch machbar, aber dies ist ja nicht die einzige Vorgabe für die s.g. Leichtkraftfahrzeuge.
Ein Fremdzündungsmotor (sprich Benziner) darf max. 50ccm haben, alle anderen Vebrennungsmotoren dürfen eine Leistung von max. 4kW haben. Ein Elektromotor darf ebenfalls nur eine (Nenn)Leistung von 4kW haben.

Schon hier würds schwer....denn bei dem Gewicht, dass ein normales Auto so hat, macht Auto fahren spätestens jetzt keinen Spaß mehr.

Unmöglich dürfte es aber werden, dass Leergewicht von max. 350 KG zu erfüllen.

Dir bleiben also nur s.g. Leichtkraftfahrzeuge...die sind speziell auf diese Rahmenbedingungen zugeschnitten. Kosten aber auch nicht gerade wenig.

Für mehr Infos...
http://www.fahrlehrerverband-bw.de/07-FSKl/Kl_Motorrad_neu.htm

Eichbaum1963 09.05.2015, 00:37

Volltreffer, versenkt! :D

DH!!

0

Definitiv nicht

Nein, dass geht nicht. 

Was möchtest Du wissen?