Auto Anschaffung mit Insolvenz

...komplette Frage anzeigen
Support

Liebe/r Reni54,

bitte vermeide es künftig, nur Großbuchstaben zu verwenden. Dies wird im Internet als Schreien interpretiert und gilt daher als unhöflich.

Herzliche Grüsse

Klaus vom gutefrage.net-Support

4 Antworten

Wenn du insolvent bist darfst du kein Auto haben, aber wenn du unbedingt aus der Insolvenz fliegen willst, dann kauf dir ein Auto. Ich weiß nicht, wie man so betrügerische Gedanken haben kann, wenn einem schon so eine tolle Chance geschenkt wird, Schuldenfrei zu werden ohne großartig etwas dafür zu tun..^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Schwester soll es kaufen und mit Dir einen Nutzungsvertrag bzw Nutzungsvereinbarung treffen. Warum ? Ich gehe mal davon aus das Du das Auto auf Deinen Namen Anmelden willst damit Dir Deine Prozente nett verloren gehen. Als Tipp versuche es über einen Direktversicherer im I-Net könnte sonst Probleme geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sprich doch mit deinem Berater was möglich ist und was nicht. Die Schwester kann das Auto ja kaufen auf ihren Namen und du nutzt es nur. Das kann dir ja niemand verbieten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Reni54
15.10.2011, 13:12

Mit meinem Berater kann ich nicht darüber Reden ,der ist auf der Seite der Gleubiger

0

Schrei' hier nicht so rum. Wenn das Auto deiner Schwester gehört (z.B. auch auf sie angemeldet wird) ist es ihr Auto und fertig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?