Auto anmelden als 2. Wagen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Deine Mutter ruft die Versicherung an und informiert sie darüber, dann bekommt sie eine EVB-Nummer. Mit dieser EVB-Nummer, Deinem Perso, der Karre und die Papiere der Karre (Brief und Schein) gehst Du zur Zulassung und meldest an. Dort bekommst Du auch das Schild zugeteilt. Wunschkennzeichen kannst Dir online aussuchen.

Dann schickt die Versicherung irgendwann den Vertrag für den Zweitwagen an Deine Mutter, sie unterschreibt, schickt zurück und das wars.

Gute Fahrt.

... und die Variante ist wirklich günstiger?

Dann einfach wieder hin zum Berater von Muttern, denn der kennt sich auch damit aus.

Allzeit Gute Fahrt!

Kontaktiere den Versicherungsvermittler deiner Mutter.

Dieser erklärt dir dann alles, was du wissen musst.

Was möchtest Du wissen?