Auto angemeldet verkauft Käufer meldet es nicht um

9 Antworten

Mit der Zulassungsstelle Kontakt aufnehmen. Dort den Vertrag vorlegen und um Abmeldung bitten. Das solten Sie versuchen.

Tja, wenn aber eine falsche Adresse angegeben ist, bringt das auch nix.

0

sowas macht man nicht, dass er sien PA "vergessen" hat war ein deutliches zeichen, dass der käufer unseriös ist. jetzt musst du weiter steier + versicherung zahlen und wenn er ein unfall baut, wirdst du von der versicherung bestraft (sf geht runter). also, viel lehrgeld kommt jetzt zustande...

Hast du dir Versicherung gezeigt, was schriftlich verinbart worden ist und es hat trotzdem nichts genützt?

Dann kündige einfach den Vertrag zum nächstmöglichsten Termin. Dann wird dein Auto so schnell wie möglich zwangsabgemeldet, wenn es nicht mehr versichert ist.

Hast du schon versucht die Adresse via DasÖrtliche o.ä. rauszubekommen? Du wirst doch ungefähr wissen, wie der Käufer heißt und wo er wohnt.

Ne das nützt auch nix weil die warten bis die Zulassungsstelle das auto abmeldet

0
@Marco2588

Du hast doch gesagt, da wurde etwas Schriftlich vereinbart. Was denn genau? Ein Kaufvertrag? Hatte der Käufer zusätzlich zu seinem Personalausweis auch noch seine Adresse vergessen?

0
@catchan

Genaue Adresse hat er mir nicht genannt...das ging alles so schnell... habe ein Kaufvertrag und ne extra Vereinbarung das er abgemeldet werden muss und er jegliche Haftung im falle eine Unfalls übernimmt....

0
@Marco2588

Auf dem Kaufvertrag müsste doch eigentlich die Adresse stehen. Schau mal da nach!

0
@Marco2588

Wenn du nicht einmal den Kaufvertrag vollständig ausfüllst, weiß ich auch nicht weiter.

1

Was möchtest Du wissen?