Auto angemeldet verkaufen wie sichert man sich ab?

10 Antworten

Trag Datum und Uhrzeit der Fahrzeugübergabe und die personalausweis Daten  des Käufers incl perso Nummer in den kaufvertrag ein.

Fährt der Käufer dann nach Hause, und verursacht einen Unfall, zahlt das deine Versicherung, datiert aber einen neuen Haftpflichtversicherung für den Käufer ab der Übergabe ein... und DEIN Vertrag bleibt komplett unberührt

Wichtig:

Ohne diese Daten hast du NICHTS in der Hand, je mehr der Käufer sich dagegen windet, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit das der irgendwas nicht nettes damit vor hat - und wenn er den Wagen nur wochenlang nicht ummeldet!

Auch knöllchen kannst du dadurch weiter leiten

Wichtig:

Der köufer muss das unterschreiben! Und du machst am besten ein Foto von seinem Ausweis, beide Seiten - Handy reicht!


Gar nicht versichert verkaufen.

Den Zeitpunkt des Gefahrenübergangs in den Vertrag zu schreiben ist zwar nett, ändert aber nichts an der Versicherung. Der Rest ist dann nämlich eine zivilrechtliche Geschichte, bei der du einen möglichen Schaden einklagen müsstest - da musst du erst mal in Vorkasse gehen......

Ob sich das mit Trailer nun lohnt oder nicht ist Völlig Gleichgültig . ein zugelassenes Fahrzeug gibt man nicht  aus dem Haus und zur kenntnis:

Im Osten von Europa sind Deutsche Zulassungen meist mehr wert  als die Fahrzeuge und die fahren gerne noch einige Jahre drauf herum..  und du bezahlst die Versicherung  und Steuern wenn du das Teil nicht abgemeldet bekommst .

Das ist ja die Masche und der Käufer grinnst sich eins ..Geiz ist nunmal Geil und nicht nur bei uns .  Lass es  bitte sein den du Ziehst dabei den Kürzeren  wenn du nicht gerade der Lieblinsneffe der Russenmafia bist  dn dan n  kümmern die sich drum.

Dazu gibt es hier hunderte Beiträge die versucht haben ihre zulassung  zurückzubekommen oder die Längst verkaufte Karre  abzumelden.

Joachim

Auto in Deutschland kaufen und in der Türkei verkaufen?

Hallo erst mal
Ich wollte fragen wie das ist wenn ich mein Auto das ich selber in die Türkei fahren würde und da verkaufe und den Wagen dann hier abmelde oder muss ich so ein überführungskennzeichen besorgen ?

...zur Frage

Autoverkauf von privat an privat Nummernschilder etc.

Hallo. Ich verkaufe übermorgen mein Auto. Nun habe ich mir einen Kaufvertrag aus dem Internet heruntergeladen, ausgefüllt und soweit ist mir alles klar. Nun wollte der Käufer gern noch meine alten Nummernschilder am Auto lassen, dass für eine Woche ( um noch zur Werkstatt zu fahren etc. ). Dies erschien mir etwas seltsam. Ich habe Ihm angeboten das er den Wagen noch zu sich ( ca. 15 km fahren kann ) und ich dann die Nummernschilder abbaue und mitnehme. Versicherungstechnisch hafte ich noch auf seiner Fahrt zu sich oder? Wie geht es dann für mich weiter? Er muss ja dann den Wagen ummelden, laut Vertrag innerhalb einer Woche. Und ich gebe meiner Versicherung Bescheid das ich den Wagen nicht mehr habe?a Am besten wäre bestimmt wenn er gleich selbst Nummernschilder mitbringt oder? Sorry für die bestimmt in vielen Augen doofen Fragen, aber das ist mein erster Verkauf an privat und ich möchte eben kein Risiko eingehen.

Danke vorab!

...zur Frage

Wie oder wo verkauft man am besten sein Auto?

Wisst ihr eine seriöse Seite, wo man in München sein Auto best möglichst verkaufen kann?

ist ich kaufedeinauto.de seriös? und bekommt man den gewünschen Preis?

oder wie würdet ihr das machen

...zur Frage

Auto ummelden - was brauch ich?

Hey hab mir ein Auto gebraucht gekauft von einer Privatperson, das Auto ist noch angemeldet und jetz muss ich es ja auf mich ummelden lassen. Was brauche ich dazu und ist es möglich das Kennzeichen und die Nummernschilder zu behalten also mit zu übernehmen, der Vorbesitzer meinte er braucht es nichtmehr und ich könnt mir so das Geld für neue Nummernschilder sparen ^^

...zur Frage

Müssen Auto Händler Gewährleistung geben?

Hallo müssen Händler Gewährleistung geben wenn sie ein Gebrauchtes auto verkaufen ?

beispiel. Herr. A kauf sich ein Auto bei Händler B.

Händler B. weiß Käufer darauf hin das er keine Garantie sowie Gewährleistung auf das Auto gibt.

3 Monate nach dem kauf meldet Herr.A weil sein die Zylinderkopf Dichtung defekt ist.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?