Auto an / ummelden Kosten?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

.... aber es gibt ja auch oft die Variante, mit einem Kennzeichen zur Zulassungsstelle zu fahren.

Je nachdem wie alt der Brief ist, kostet so eine Zulassung bei uns 29,60 EUR (Halterwechsel mit Umschreibung von außerhalb des Kreises)

Allzeit gute Fahrt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

rechne für die Anmeldung runde 100€ wenn neue Kennzeichen benötigt werden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

- steuer hängt ab vom motor deines fahrzeuges. sie wird normalerweise automatisch vom konto eingezogen (dazu musst entsprechend ein formular bei der anmeldung ausfüllen)

- die anmeldung selber kostet so um die 40 euro, is direkt auf der kfz zulassung zu zahlen. die kennzeichen kosten nochmal um die 26 (zumindest hier, in anderen bundesländern kann des durchaus anders sein)

- wenn des auto noch tüv hat, kannste auch ohne fahrzeug zur zulassung fahren. du brauchst nur fahrzeugschein, fahrzeugbrief und die versicherungs-nummer. des fahrzeug selbst muss nicht dabei sein

wenn du die kurzzeitkennzeichen bei der gleichen versicherung holst, die später dann auch die versicherung selbst übernimmt - ist die versicherung für die kurzzeitkennzeichen meist umsonst (bzw. wird mit der versicherung später verrechnet). die kennzeichen kosten halt dann trotzdem vermutlich auch um die 30 euro.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Versicherung musst du dir schon selber suchen. Du kannst nicht dir vom Vorbesitzer nehmen,  da er ganz andere Konditionen hat als du wahrscheinlich,  außerdem bezahlt ja er das..... 

Niemand gibt wirklich ein Auto mit seinen Kennzeichen raus,  das wäre sogar sehr dumm wenn man das macht.

Du musst dich schon selber um alles kümmern.

Selbst für die 5 Tages Kennzeichen benötigst du eine Versicherung. Auf die das Auto dann angemeldet wird.

Lass dich mit den Daten vom Auto bei mehreren Gesellschaften beraten,  es gibt's PreisLich unterschiede.

Auto an oder ummelden,  mit neuen Schildern kostet so rund 90 Euro.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
rodeoflip 16.07.2017, 17:03

Ich hab ein Auto gefunden, dieser würde mir die Kennzeichen heute mit geben meinte das ich somit erst Montag das Auto ummelden muss und so nach Hause fahren darf. Im Internet habe ich auch die Information gefunden das ich die Versicherung entweder übernehme oder einfach eine neue abschliesse und die alte automatisch gekündigt wird.

0

Für 1000 Euro gibt es nur Schrott.

Entsprechende Autos werden alle ausgeschlachtet oder gehen in den Export. Gibt auch länder wo die leute auch problemlos mit kaputten Bremsbelägen rumfahren, juckt da keinem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
rodeoflip 16.07.2017, 17:00

Meine Bekannte hatte ein Auto für 400 Euro und ist damit noch 4 Jahre gefahren, reicht doch und für mich wären schon 2 Jahre OK bis zum Ende der Umschulung.

0
blackhaya 16.07.2017, 19:56
@rodeoflip

man kann glück haben oder auch nicht.

Gibt ja einen Grund warum die Autos so billig sind.

0

In einer Deiner Fragen bist Du 35, in einer anderen in der Schule....Langeweile lässt grüßen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
rodeoflip 16.07.2017, 16:59

Keine Ahnung was du damit meinst, die andere Frage bezig sich nicht auf eine Schule sondern hinsichtlich der Nachtarbeit in einem Praktikum. Und da es mir nicht liegt fange ich im September auch eine Umschulung in einem anderen Bereich an und ja eine Umschulung beinhaltet auch Schule.

0

Was möchtest Du wissen?