Auto am besten vor Diebstahl schützen?


26.08.2021, 19:53

Ich fahre keinen Luxusschlitten. Ich habe einen Citroën C4 Tendance aus dem Jahr 2011.

Aber es werden eben nicht nur Luxusschlitten geklaut.

Geklaut wird alles, was sich in Einzelteile zerlegen lässt, welche man dann irgendwo anders verkaufen kann.

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Eine Lenkradkralle ist das Mittel der Wahl in FRA und ITA für solche Autos. Dann kann man die Dir auch nahelegen.

Noch dazu vergleichsweise billig und leicht zu verwenden.

Eine andere Möglichkeit sind Zündunterbrecher. Da baut man einen weiteren Schalter ein, ohne den ganz einfach kein Motor anspringen kann. Technisch ebenso vergleichsweise simpel.

Vielen Dank 😇

0

miete dir eine garage, dann schließt du die garage ab und das auto in der garage auch nochmal. meistens machen sich diebe nicht die mühe, dass sie garage und auto aufbrechen, weil das zu auffällig wäre und zu lange dauert.

wenn du richtig viel geld hast, kannst du auch eine kamera anbringen, die dein auto 24/7 filmt und so würde ein theoertischer dieb sofort aufgezeichnet werden.

Meine hat Alarmanlage und serienmäßig GPS Verfolgung im System integriert. Und wegen Keyless Go ist zwar doof, aber vorm schlafen gehen muss der Schlüssel mit Plastfolie eingewickelt werden damit der Empfang zum Fahrzeug nicht hergestellt werden kann.

Was möchtest Du wissen?