Auto als Luftverschmutzer Referat was erwähnen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Fang mit der Historie des Autos an und gehe über die aktuellen Benzin- und Diesel-Motoren bis hin zum heutigen Hybridwagen und abschließend reinen Elektroautos.

Gehe auch darauf ein, dass Elektroautos zwar kein Benzin und keinen Diesel verbrauchen, aber der Strom trotzdem nicht so "sauber" aus der Steckdose kommt, wie es sich manche vorstellen (Kohle- und Kernkraftwerke).

Wer sich schneller als ein Mensch zu Fuß bewegen will, muss die erforderliche Energie der Umwelt abzwacken. Interessant ist dann nur noch, wie hoch die Leistungsausbeute jeweils ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja alles mit Emissionen und der Entwicklung aber auch die Lüge Elektroautos seien grün (Batterien, Verschiffung, Stromerzeugung uvm.).

Und ganz wichtig ein Verhältnis zu den restlichen 70% die die Umwelt verschmutzen ! (z.B. Schiffe)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Thema Diesel und Stickoxide.

http://www.sueddeutsche.de/auto/stickoxid-emissionen-die-autobauer-muessen-das-abgas-schlupfloch-endlich-schliessen-1.2956092

http://www.sueddeutsche.de/auto/abgase-von-dieselautos-viele-autokonzerne-tricksen-nicht-nur-vw-1.2956473

Gerade deutsche Autokonzerne tun sich damit hervor, lieber über ihre teure Lobbyarbeit Politiker dazu zu dressieren, ihnen in Brüssel Ausnahmen und Vergünstigungen zu erwirken, statt echten Umweltschutz durch technische Innovation voranzutreiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach doch mal selbst einen Vorschlag! Dann können wir dir sicherlich besser weiterhelfen, als die ganze Arbeit für dich zu machen.

Was gibt es denn für Aspekte?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?