Auto abmelden - Wo? ¦ Export --> CH

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ein Ausfuhrkennzeichen brauchen Sie, wenn Sie ein nicht zugelassenes oder ein bisher in Deutschland zugelassenes, aber vorübergehend stillgelegtes Fahrzeug selbsttätig ins Ausland ausführen möchten............<< Lies Dir das hier mal durch http://www.wunschkennzeichen-reservieren.de/kfz-kennzeichen/ausfuhrkennzeichen

Es gibt vieles was zu beachten ist und die Frage ob Du nicht von Anfang an die Ausfuhrkennzeichen beanträgs, anstatt bis in den Süden zu fahren um dann dort - in der Fremde - beim Straßenverkehrsamt anzustehen, sollte was fehlen, stehst Du echt doof da, oder?

Ich frage mich, wenn Du das Auto einfach mit den normalen Kennzeichen in die Schweiz fährst, da läßt und dann mit allen Papieren und den Kennzeichen wieder nach Deutschland kommst, hier abmeldest, das müßte doch gehen. Aber ich bin mir nicht sicher.

Barren 12.06.2012, 10:05

vielen Dank für deine Antwort. Das Auto ist nur in Aachen zugelassen, gelebt habe ich seit Jahren in München, die "Fremde" ist also eher der Norden/Westen ;)

vielen Dank für den Link, das les ich mir nochmal genauer durch.

0

Was möchtest Du wissen?