auto abholen, 5 tage kennzeichen, wer kennt sich aus?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Einfach von einer Versicherung deiner Wahl die eVB Nummer einholen, dann zu der Zulassungsstelle wo das Auto steht mit den zugehörigen Papieren und Perso, dann kriegst du dort dein Kennzeichen und kannst das Auto heim fahren. Kosten auf der Zulassung ~25€ kosten bei der Versicherung ~35 (entfällt wenn du das Auto dort später eh versicherst.)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst auch mit seinen Kennzeichen zürückfahren und musst dann halt den Wagen in 3 oder 5 Tagen Ummelden. Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gehe zu deiner Kfz Versicherung und beantrage dort ein "Kurzkennzeichen", das kennzeichen selbst bekommst du dann bei der Zulassungsstelle

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von pizza666
21.11.2016, 17:20

bin bei der huk 24, online versicherung.. geht das so einfach?

0

Ein Händler macht das für Dich, Privat.....problematisch. Musst Dir selbst entsprechendes Kennzeichen besorgen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von pizza666
21.11.2016, 17:18

kann ich das einfach so holen, wenn das auto abgemeldet ist?

0

Was möchtest Du wissen?