Auto abgeschleppt war das okay?

11 Antworten

Ja, das war okay. Ein Rollifahrer kann nicht einfach woanders irgendwo einen Parkplatz suchen und dann ein Stück laufen. Deine Freundin kann das schon, und hoffentlich hat sie es jetzt gelernt. Außerdem sind Behindertenparkplätze breiter, damit mit dem Rollstuhl rangiert werden kann.

andererseits kann man natürlich so argumentieren: Wer auf einem Behindertenparkplatz parkt, ist auf jeden Fall behindert.... ;-))

0

was sind das denn jetzt für ausdrücke altgenug60?? ab 18uhr darf man ja eh darauf parken und die hat einfach nicht dran gedacht das es samstags auch bis 18uhr ist!!! weil die parkscheine auf der str samstags auch nur bis 14uhr gehen!! Natürlich ist sie selber schuld aber sowas passiert halt mal da muss man aber nicht sofort abschleppen das machen die bei mir auch nichz wenn mal wieder jemand vor meiner garage parkt ;-)

0

Sie wurde nicht zur Strafe abgeschleppt, sondern um den Parkplatz frei zu machen. Die Strafe sind die 35 Euronen. Und als Verursacherin muss sie dann noch zusätzlich die Abschleppkosten tragen. Ist ein ganz normaler Vorgang.

Konnte die Politesse davon ausgehen das der Halter eine Türe weiter wohnt ? Kann eine Politesse einfach eine Halterabfrage machen? Was schreibst du wenn jede Poliutesse einfach so eine Halterabfrage (wegen Datenschutz) macht?

Das Bußgeld ist zu Recht als Buße für das Falschparken, das andere sind Abschleppkosten für den Abschlepper. Das auf einem Schwerbehindertenparkplatz umgehend abgeschleppt wird ist normal.

Mein Auto musste nach Panne von der Autobahn 1km abgeschleppt werden. Der Abschleppdienst verlangt 500,-€. Das finde ich viel zu teuer. Gib es eine Obergrenze?

...zur Frage

Kann ich den Abschleppdienst rufen weil ein Auto vor der Feuerwehrzufahrt steht?

Hallo :)

kurz und knackig, bei uns vorm Haus (mit mehreren Wohnungen ) steht vor der Feuerwehrzufahrt seit heute morgen ein Auto. Kann ich als Mieter einer Wohnung der Feuerwehrzufahrt einen Abschleppdienst rufen und das Auto abschleppen lassen?

Danke schön mal :)

...zur Frage

Auto abgeschleppt aber keine Ahnung wohin es abgeschleppt wurde ?

Meine Frau hat heute einen Dienst angerufen weil sie ihr defektes Auto hat abschleppen lassen ,leider weis sie nicht mehr Welchen Abschleppdienst und in welche Werkstatt es gebracht wurde ,was kann man tun ?

...zur Frage

Ordnugsamt welche rechte haben die und wie sind die leute dahin gekommen

1 Hi leute ich wohn in düsseldorf mal die frage welche rechte hat das ordnugsamt in meinerstadt 2 wie sind die dahin gekommen also ich mein haben die die Polizei prüfung verkackt oder haben die scheiße bei der polizei gebaut und mussten deshalb zum Ordnugsamt.

bitte keine unnötigen kommentare wegen meiner rechtschreibung ich weiß schon das ich rechtschreibfehler mach.

...zur Frage

ADAC Abschlepper, Sachen aus Auto gestohlen ?

Hallo,

ich hoffe jemand kann mir helfen egal in welcher Hinsicht. Es geht um folgendes:

Letzte Woche hatte ich, auf dem Weg nach Hause (600km entfernt) , eine Panne mit meinem Auto, weshalb ich den ADAC rief und dieser meinen Wagen in eine naheliegende Werkstatt abgeschleppt hat. Dort sagte man mir, dass man den Wagen trotz meiner Plusmitgliedschaft nicht zu mir nach Hause bringen würde. Erst später dann sagten sie mir, dass sie ihn in einer Woche per Sammeltransport an meine Werkstatt in der Nähe meines Wohnsitzes bringen würden. Am Telefon sagte man mir, dass der Wagen am Freitag ankommen würde. Heute (Donnerstag) als ich einkaufen fuhr sah ich den Wagen plötzlich an der Werkstatt. Der Fahrer, der ihn gebracht hatte, hat sich nicht bei mir gemeldet genausowenig der ADAC. Nachdem ich sofort die Werkstatt drauf ansprach meinten sie, er wäre vor paar Stunden da gewesen, konnte kaum Deutsch und hätte den Wagen einfach abgeladen. Als ich mir den Wagen angeschaut habe, habe ich sofort bemerkt, dass mehrere Elektronikgeräte (Fön,Rasierer),Werkzeugkasten und Kleidung gestohlen wurden. Meiner Meinung nach kann es nur der Fahrer gewesen sein und ich bin zu 100% sicher, dass er die Sachen gestohlen hat. Ich habe auch schon mit dem ADAC telefoniert und die sagten mir ich solle eine Liste an sie schicken, welche Sachen fehlen würden. Allerdings glaube ich kaum,dass sie mir helfen werden. Meine Frage an die Community, vielleicht weiss jemand von euch, was ich nun tun kann und wie ich dagegen vorgehen kann. Es kann ja nicht sein, dass der Fahrer mein Auto ablädt, ohne dass ich dabei bin ? Allein das ist doch Beweis genug, dass er was damit zu tun hat,weil er nicht wollte das ich kontrolliere, ob alles noch im Auto ist. Ich bin für jede hilfreiche Antwort sehr dankbar und hoffe ich hab nicht zu viel geschrieben.

...zur Frage

Ist es möglich, noch einen Strafzettel zu erhalten, wenn schon einer am Auto ist?

Oder sehen dann die Politessen davon ab?
Sonst könnte man sich ja einfach einen Strafzettel aufheben und sobald man wieder irgendwo im Halteverbot steht, diesen ans Auto machen... ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?