Auto Abblendlicht?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Die Nebelschlussleuchte ist ein Instrument der aktiven Sicherheit. 

Da sie aufgrund ihrer Helligkeit den nachfolgenden Verkehr stark blenden kann, ist ihr Betrieb mit strikten Regelungen eingeschränkt, welche jedoch je nach Land variieren.


Gemäß § 17 der deutschen Straßenverkehrsordnung(StVO) dürfen Nebelschlussleuchten in Deutschland nur benutzt werden, wenn die Sichtweite durch Nebel weniger als 50 m beträgt (§ 17 Abs. 3 Satz 5 StVO). 

Das ist in Deutschland der Abstand der Leitpfosten am Rand von Landstraßen und Autobahnen bei gerader Streckenführung, wodurch diese geeignet sind, die Sichtweite festzustellen. 

Die Sichtbehinderung darf nicht nur durch Regen verursacht sein.

In § 3 StVO gibt es zusätzlich folgende Bestimmung zur Höchstgeschwindigkeit bei Nebel: 

Wenn die Sichtweite durch Nebel bedingt weniger als 50 m beträgt (die gleiche Voraussetzung wie für die Benutzung der Nebelschlussleuchte), darf die Geschwindigkeit maximal 50 km/h betragen. 

Daher ist bei korrekter Benutzung der Nebelschlussleuchte maximal eine Geschwindigkeit von 50 km/h zulässig.

https://de.wikipedia.org/wiki/Nebelschlussleuchte






bedingt. bei manchen fahrzeugen, vor allem wenn sie mit H4 Lampen ausgestattet sind, geht das abblendlicht beim einschalten des fernlichtes aus. außerdem SOLLTEN die Nebelscheinwerfer beim einschalten des aufblendlichtes ausgehen, bisher habe ich das aber, wenn überaupt nur bei nachgerüstetten nebelscheinwerfern gesehen.

lg, Anna

Die Beschreibung macht gar keinen Sinn. Das kommt aufs Auto an wo der schalter dafür sitzt. Bei mir sind Nebelscheinwerfer und Nebelschlussleuchte mit einem seperaten Wippschalter versehen. 

Nebelscheinwerfer haben nicht alle Autos (das ist ein Extra, daß man auch bezahlen mußte), 

bei mir gibt es 2 Stufen zum Herausziehen, 1 x Nebelscheinwerfer, auf Ebene 2 dann die Nebelschlußleuchte

Das geht & auch mit Fernlicht & Abblendlicht

Bei vielen Autos funktioniert die Nebelschlussleuchte auch, wenn man nur das Standlicht an hat, somit auch bei Abblendlicht und bei Fernlicht.

Wie du das einschaltest, ist von Marke zu Marke unterschiedlich.

Von welchem Auto sprechen wir?

du hast normalerweise 1 schalter fürs licht.

damit kannst dein standlicht anmachen, etwas weiter gedreht dann des abblendlicht. wenn du es drückst geht nebelscheinwerfer an, beim ziehen die nsl.

also wenn du mit "abblendlicht" dieses drehrad meinst - ja mit diesem kannst alles bedienen - außer fernlicht. des is meistens einer von den hebeln am lenkrad (wo auch scheibenwischer und blinker dran is)

Nein, und wozu sollte das gut sein? Abblendlicht, also das normale Fahrlicht braucht man im Normalfall. Den Rest nur sehr selten.

SkyBuliHD1 28.06.2017, 13:18

und wie kann ich dann Fernlicht oder Nebelschlussleuchte einschalten

0
tinalisatina 28.06.2017, 13:19
@SkyBuliHD1

Fernlicht hängt idr am Blinkerhebel. Für die Nebelleuchten gibt es separate Schalter.

0

Was möchtest Du wissen?