Auto, ab wann nicht mehr neu?

7 Antworten

Ein Auto ist dann nicht mehr neu, wenn

  • nicht mehr als 12 Monate zwischen Produktion und Kauf vergangen sind;
  • es keine Standschäden hat (auch wenn sie behoben sind), was bei 12 Monaten aber schon schwierig werden kann;
  • es noch nicht im Straßenverkehr gefahren ist;
  • das Modell noch unverändert hergestellt wird.

(PS: Ich brauche keine eigene Definition von „Neu". Ich richte mich da nach der offiziellen Definition, bzw. der Beschreibung von Wikipedia.)

Einen festen Zeitraum gibt es nicht.

Ein Neuwagen darf noch nicht angemeldet worden sein.

Woher ich das weiß: Recherche

Der Rechtsprechung zufolge ist ein Neuwagen höchstens einen Monat lang zugelassen und nicht mehr als 1.000 km weit gefahren.

So vor Gericht.

Was möchtest Du wissen?