Auto - Abbiege Fehler?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Also das ist ja so : Manchen Leuten kann man es nicht recht machen, den gehts nie schnell genug. 

Also mein Rat : Niemand will dir was böses im Straßenverkehr. Lass dich nicht provozieren / einschüchtern nur weil einer Hupt. Der Jenige der Hupt hätte auch einfach mal 10 Minuten früher Losfahren können und hätte dann nicht den Stress. Also eigne dir ein Dickes Fell an und lass die Hupen, waren wohl extra alle beim Hupschmied ;) :D

Ich bin Straßenbauer und auch auf Baustellen muss man sich oft Beleidigungen anhören usw., wenn man sich das alles zu Herzen nehmen würde dann wird man irgendwann verrückt. Deswegen cool bleiben, weiter fahren. Die Routine im Abbiegen, Anfahren usw. kommt mit der Zeit. Jeder war mal Anfänger das scheinen aber viele leider vergessen zu haben. 

Kommentar von ASKaveiro
02.12.2015, 20:33

Super VIELEN DANK ! Es freut mich das es noch solche Ehrenvolle und Rücksichtsvolle Menschen wie dich gibt. Du hast mir echt Mut gemacht. Einen Schönen Abend wünsche ich dir. :) .

1

Einzige Idee: Wenn zwischen der durchgehenden Fahrbahn und dem Fußgänger/Radfahrerbereich genug Platz für ein Auto ist, sollte man dort auch zügig hineinfahren.

Es hört sich alles richtig an. Hast du schon mal nachgesehen, ob der Blinker funktioniert? Vielleicht ist die Birne kaputt.

Kommentar von ASKaveiro
02.12.2015, 19:07

Ja habe ich, also die Warnblinkern funktionieren.

0

Vielleicht solltest du dann auch rechts abbiegen und nicht links ( fies grins)

Ne mal im ernst: Ich würde mir da nicht so viel Gedanken machen. Manchen geht es einfach nicht schnell genug. Beim Abbiegen muss man nach deren Meinung um die Ecke hutzen.

Kommentar von ASKaveiro
02.12.2015, 19:10

Ja, das war auch mein Gedanke das ich vielleicht zu langsam abbiege, ich biege mit so 10-20 Kmh ab. Ich achte eben auf die Fußgänger, die sind eben Unberechenbar.

2

Schwer zu sagen, anhand deiner Schilderung machst du alles richtig. Vielleicht schleichst du um die Kurve...

Fehler, die mir des öfteren auffallen sind ein mal den Blinker auf der falschen Seite setzen und zweitens den grünen Pfeil bei Rechtsabbieger nicht beachten. Allerdings sind das meist ältere und sehr unsichere Fahrer.

Was möchtest Du wissen?